Neues aus der Universität Potsdam

Sachgebiete
Ausgewähltes Sachgebiet:
„Das Grundproblem demokratischer Politik ist: Wir wollen alle Unterschiedliches, müssen uns aber koordinieren, um zu einer Entscheidung zu kommen“, sagt Prof. Dr. Steffen Ganghof. Foto: Karla Fritze

Game of Democracy – Wie funktioniert parlamentarische Demokratie?

Wo Demokratie drauf steht, ist ein Parlament nicht weit. In den meisten demokratisch organisierten Ländern der Welt trägt die vom Volk gewählte... mehr
Foto: BMI/Undine Schaaf

Europäisch denken und handeln lernen

Bewerbung für berufsbegleitenden deutsch-französischen Studiengang MEGA der Universität Potsdam noch bis 30. Oktober 2014
Im Februar 2015 startet an der Universität Potsdam erneut der berufsbegleitende Master of European Governance and Administration / Master Européen de... mehr
Quelle: Andreas Klaer

Politik hautnah

Das Kommunalwissenschaftliche Institut
Sie entscheiden, wo neue Fahrradwege gebaut und wie viele Kita-Plätze geschaffen werden, wann das städtische Schwimmbad geöffnet hat oder wie die... mehr
Landeshauptstadt Potsdam, Foto: Karla Fritze

Crossover

Potsdamer Politikwissenschaftler beschäftigen sich auch mit den Herausforderungen des Klimawandels
Klimaveränderungen gehören zu jenen Themen, die derzeit weltweit am intensivsten diskutiert werden. Und auch wenn es nicht unbedingt auf den ersten... mehr
Gruppenbild WIPCAD 2013, Foto: Karla Fritze

Vertrackte Probleme

Nachwuchswissenschaftler erforschen „herausgeforderte öffentliche Verwaltungen“
Wissenschaft erscheint selten simpel, versucht sie doch, das Unerforschte zu erforschen und das Unverstandene zu verstehen. Fragen und Probleme, denen... mehr
Foto: Karla Fritze

Krisen-Einmaleins

Betriebswirtschaftler bei der Ursachenforschung
Im Herbst 2008 geriet die Welt ins Wanken, so heftig wie seit fast 80 Jahren nicht mehr. Das Epizentrum lag in Nordamerika, auf der kleinen Insel... mehr