uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Ein Feuerwerk von Farben: Der Botanische Garten im September

Wir möchten Sie auf folgende Veranstaltungen im Botanischen Garten der Universität Potsdam in den kommenden Tagen aufmerksam machen. Weitere Hinweise finden Sie unter www.uni-potsdam.de/botanischer-garten/.

Führung: Pikant, würzig und süß – essbare Blüten
Die Blüten vieler Pflanzen sind essbar – vom Gänseblümchen über die Artischocke bis zur Kapuzinerkresse und noch viel weiter reicht das Spektrum. Die Gartenbuchautorin Dr. Ilona Schonhof gibt bei einem ausgedehnten Gartenrundgang Einblick in die Welt der essbaren Blumen. Auch Geschmacksproben gehören dazu.
Zeit: Sonntag, 1. September 2019, 15 Uhr
Ort: Botanischer Garten, Maulbeerallee 2, 14469 Potsdam
Eintritt: 8 € Vorverkauf, 10 € Tageskasse
Kontakt: Botanischer Garten, Telefon +49 331 977-1952
(Foto: Essbare Blüten_Kerstin Kläring)

Vortrag: Ansichten der Humboldtschen Wissenschaft
Wagemut und Wissbegier machten Alexander von Humboldt zu einem epochalen Weltentdecker. Bis heute faszinieren sein ungeheurer Ideenreichtum und die Fähigkeit, die unterschiedlichsten Phänomene miteinander in Beziehung zu setzen. Der Potsdamer Humboldt-Forscher Prof. Dr. Ottmar Ette wird das facettenreiche Werk des preußischen Gelehrten aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten und sinnlich vor Augen führen.  
Zeit: Mittwoch, 11. September 2019, 17 Uhr
Ort: Großer Hörsaal Botanik, Maulbeerallee 2a
Eintritt: 2 €, Mitglieder des Freundeskreises frei
Kontakt: Botanischer Garten, Telefon +49 331 977-1952
(Foto: Ette_Karla Fritze)

Pflanzenbasar: Verkauf seltener Pflanzen und Sämereien
Der Freundeskreis des Botanischen Gartens verkauft Pflanzen und Sämereien, darunter viele bewährte Sorten, aber auch echte Raritäten. Wer seinen Garten neu gestalten will, eine originelle Topfpflanze für die Fensterbank sucht oder ein Geschenk benötigt, wird hier garantiert fündig. Der Erlös fließt der Erhaltung und Weiterentwicklung des Botanischen Gartens zu. 
Zeit: Samstag, 14. September 2019, 10-16 Uhr
Ort: Botanischer Garten, Maulbeerallee 2, 14469 Potsdam
Eintritt: 2 €, Mitglieder des Freundeskreises frei
Kontakt: Botanischer Garten, Telefon +49 331 977-1952
(Foto: Pflanzenbasar_Kerstin Kläring)

Literarisch-botanische Führung: Forster, Chamisso, Humboldt – Pflanzenjäger als Schriftsteller
Georg Forster, der mit James Cook um die Welt segelte, verfasste einen lebendigen Reisebericht. Der Botaniker Adelbert von Chamisso wurde vor allem als Schriftsteller bekannt, und Alexander von Humboldt legte bei allen Veröffentlichungen größten Wert auf Anschaulichkeit. Dana Kamin und Juliane Zickuhr geben bei einem Gartenrundgang Kostproben von den bis heute spannenden Texten dieser botanischen Weltreisenden.
Zeit: Freitag, 20. September 2019, 19 Uhr
Ort: Botanischer Garten, Maulbeerallee 2, 14469 Potsdam
Eintritt: 8 € Vorverkauf, 10 € Abendkasse, inkl. Getränk
Kontakt: Botanischer Garten, Telefon +49 331 977-1952

Führung:  Rausch und Religion – Drogenpflanzen der Tropen
Manche Drogenpflanzen wie der Kokastrauch sind berühmt und berüchtigt, andere fast unbekannt. Der Drogenexperte Dr. Bernd Weber zeigt zahlreiche dieser Gewächse, erläutert ihre Wirkung und warnt vor den damit verbundenen Gefahren. Die Einbettung des Drogengebrauchs in Alltagsleben und religiöse Praktiken wird mit Beispielen von allen Kontinenten anschaulich gemacht.
Zeit: Mittwoch, 25. September 2019, 17 Uhr
Ort: Botanischer Garten, Maulbeerallee 2, 14469 Potsdam
Eintritt: 3 €, ermäßigt 1,50 €, Mitglieder des Freundeskreises frei
Kontakt: Botanischer Garten, Telefon +49 331 977-1952

Herbstlicher Floristikworkshop: Ein Feuerwerk von Farben, Früchten und Blüten
Duftende Blumen und reife Früchte, farbige Blätter und bizarre Zweige bilden das Material, aus dem Stefanie Liedtke herbstliche Sträuße und Gestecke arrangiert. In einem Workshop gibt die Floristin fachliche Anleitung und hilft dabei, ganz eigene Herbstdekorationen zu gestalten. Das Pflanzenmaterial wird zur Verfügung gestellt. Gartenschere und Messer sind mitzubringen!
Zeit: Sonntag, 29. September 2019, 14 Uhr
Ort: Botanischer Garten, Maulbeerallee 2, 14469 Potsdam
Vorverkauf: 15 € für Material pro Strauß, 2 € Eintritt
Kontakt: Botanischer Garten, Telefon +49 331 977-1952


Medieninformation 28-08-2019 / Nr. 108
Antje Horn-Conrad

Universität Potsdam
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Tel.: +49 331 977-1474
Fax: +49 331 977-1130
E-Mail: presseuni-potsdamde
Internet: https://www.uni-potsdam.de/presse

Online gestellt: Katharina Zimmer
Kontakt zur Online-Redaktion: onlineredaktionuni-potsdamde