Schulpraktische Ensembleleitung® (SPE) – Ausbildung Kompakt!

Schulpraktische Ensembleleitung® (SPE) ist eine neue Lehrmethode für das Schulfach Musik, bei der die Klasse angeleitet wird, über gemeinsames Musizieren Lernziele zu erreichen. Sie wurde 2018 von Prof. Peter Vierneisel entwickelt, der diese an der Universität Potsdam, der Universität Augsburg sowie der Deutschen Dirigenten-Akademie lehrt.

SPE verknüpft die Dirigierausbildung zur Leitung von Schulorchestern und Schulensembles mit den Anforderungen und Bedürfnissen, die Lehrkräfte allgemeinbildender Schulen im Fach Musik zu erfüllen haben. Schulisches Musizieren im Ensemble dient so nicht allein dem gemeinsamen Spiel, sondern wird zum pädagogischen Instrument.

Der Kurs ist für dieses Jahr schon ausgebucht, wird im Normalfall aber jeden Sommer angeboten!

Gehalten von

Prof. Peter Vierneisel

Veranstaltungsart

Kurse

Universitäts-/ Fachbereich

Humanwissenschaftliche Fakultät

Termin

Beginn
01.08.2022, 10:00 Uhr
Ende
09.08.2022

Veranstalter

Musikpädagogik und Musikdidaktik

Ort

Universität Potsdam, Campus II - Golm, Haus 6, Raum 2.04/05
Karl-Liebknecht-Str. 24/25
14476 Golm
Lageplan

Kontakt

Lisa Rogalski
Karl-Liebknecht-Str. 24/25
14476 Potsdam Potsdam

Telefon: 0331-977-230186