Bild von Lara Heeß

Lara Heeß, M.A.

ZeLB

 

Campus Golm
Haus 70
Raum 1.18

Universität Potsdam
Institut für Informatik und
Computational Science
An der Bahn 2
14476 Potsdam

 

Sprechzeiten
Jederzeit sofern die Tür offen steht

Curriculum Vitae

Lara Heeß ist studierte Bildungswissenschaftlerin (M.A.) mit dem Fokus der Erwachsenen- und Weiterbildung, Organisationsentwicklung, Qualitätssicherung und empirischen Sozialforschung. Bereits während des Studiums an der Freien Universität Berlin arbeitete sie als freie Trainerin mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen und wirkte in der Entwicklung eines Qualifizierungsprogramms für Promovierende der Lehrkräfteausbildung mit. Zuletzt arbeitete sie an der Technischen Hochschule Mittelhessen in der Hochschuldidaktik zur Implementierung von problem-based learning und im Coaching für Hochschullehrende. Ehrenamtlich engagiert sie sich im Umweltschutz beim Bergwaldprojekt e.V. und antizipiert – sofern die Zeit dafür da ist – alles, was mit Wäldern, Bodenschutz oder soziologischer Organisationsentwicklung zu tun hat.

Seit Oktober 2021 arbeitet Lara Heeß als wissenschaftliche Mitarbeiterin im BMBF-Projekt BIRD und vertritt dort die Mediendidaktik.