Aktuelle Ausgabe

25,1 (2020)

Heft 25,1 (2020) des MenschenRechtsMagazins ist erschienen.

I. Aufsätze:

Rosario Figari Layús, "Herausforderungen staatlicher Schutzprogramme für Menschenrechtsverteidiger*innen in Lateinamerika"

Christoph Safferling / Gurgen Petrossian, "Wiedergutmachung für Opfer von Makroverbrechen. Die Praxis des Internationalen Strafgerichtshofes im Überblick"

Azim Semizoglu, "Kopftuchverbote im privatrechtlichen Arbeitsverhältnis im LIchte des unionsrechtlichen Diskriminierungsschutzes"

II. Berichte und Dokumentationen:

Marlene Wagner, „Bericht über die Tätigkeit des Menschenrechtsausschusses der Vereinten Nationen im Jahre 2019– Teil 1: Staatenberichte“

Leon Holger Switala / René Wolfsteller, "Tagungsbericht: The UN Guiding Principles and the Future of Business and Human Rights Regulation"

III. Buchbesprechungen:

Victor Mauer, „Rezension zu Christie Miedema: Not a Movement of Dissidents. Amnesty International Beyond the Iron Curtain. Wallstein, Göttingen, 2019“