Maria-Weber-Lecture: Dr. Siegfried Beckus

Dr. Siegfried Beckus
Foto: Hans-Böckler Stiftung / Anna Weise

Im Juni 2022 wurde Dr. Siegfried Beckus mit dem „Maria-Weber-Grant“ der Hans-Böckler-Stiftung ausgezeichnet (Link zur Pressemitteilung). Die Förderung gibt ausgewählten Hochschulbeschäftigten die Möglichkeit, sich für einige Zeit vorrangig auf ihre Forschungsarbeit zu konzentrieren, indem für ein oder zwei Semester eine Teilvertretung für die Lehrverpflichtungen der Preisträgerinnen und Preisträger finanziert wird.

Der 34-jährige Mathematiker Dr. Siegfried Beckus lehrt und habilitiert am Institut für Mathematik der Universität Potsdam. Seine aktuelle Forschung befasst sich mit „Quasikristallen”. Sein Ziel: Zu einem „mathematischen Werkzeugkasten beitragen”, mit dem auch mehrdimensionale Quasikristalle analysiert werden können.

Am Mittwoch, 1. Februar 2023 um 14:15 Uhr wird Dr. Beckus eine Maria-Weber-Lecture zum Thema "Dry Ten Martini Problem for Sturmian Dynamical Systems" geben. Die Vorlesung (Abstract s. Download) findet in hybrider Form in Haus 9, Raum 2.22 und online in Zoom statt.

https://uni-potsdam.zoom.us/j/63218611374

Meeting-ID: 632 1861 1374

Kenncode: 70829654

Veranstaltungsart

Vortrag/Vortragsveranstaltung

Universitäts-/ Fachbereich

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Termin

Beginn
01.02.2023, 14:15 Uhr
Ende
01.02.2023, 15:15 Uhr

Veranstalter

Institut für Mathematik

Ort

Universität Potsdam, Campus II - Golm, Haus 9, Raum 2.22 (Public Viewing im Raum 0.17) und online
Karl-Liebknecht-Str. 24/25
14476 Golm
Lageplan

Kontakt

Dr. Siegfried Beckus
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam OT Golm

Telefon: +49 331 977 2748