uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Veranstaltungen im Botanischen Garten im Februar 2014

Foto: Orchideen (Botanischer Garten)

Foto: Orchideen (Botanischer Garten)

Wir möchten Sie auf folgende Veranstaltungen im Botanischen Garten der Universität Potsdam aufmerksam machen. Weitere Veranstaltungshinweise finden Sie im Internet unter  www.uni-potsdam.de/db/PresseDB/index.php.

30. Januar bis 2. Februar 2014, 9.30 bis 16.00 Uhr
Ausstellung: Faszination Orchideen

Orchideen sind der Inbegriff exotischer Blütenpflanzen. Außer in reinem Blau und tiefem Schwarz gibt es sie in allen erdenklichen Farben. Orchideen sind aber auch sonst außerordentlich vielfältig: Fast jede zehnte Pflanzenart der Welt ist eine Orchidee! Die Ausstellung zeigt blühende Wild- und Zuchtformen tropischer Orchideen von allen Kontinenten. Sie stammen aus Orchideengärtnereien, von Liebhabern und aus den Beständen des Botanischen Gartens. Die Pflanzen der Gärtnereien können auch käuflich erworben werden, wobei das Angebot von robusten Anfängerpflanzen bis zu anspruchsvollen Exoten und Raritäten reicht. Während der gesamten Ausstellungszeit sind Fachleute anwesend, die Fragen zu Kulturansprüchen und Besonderheiten von Orchideen in Heimkultur beantworten. Am Samstag und Sonntag bietet die Deutsche Orchideen-Gesellschaft außerdem einen Umtopf-Service für alle Orchideenbesitzer an. Der Eintritt kostet 2 Euro, ermäßigt 1 Euro für  Kinder, Studierende, Schwerbehinderte und Gruppen ab acht Personen.
Zeit: 30.1. bis 2.2.2014, 9.30 - 16.00 Uhr
Ort: Maulbeerallee 2, 14469 Potsdam
Kontakt: Botanischer Garten
Telefon: 0331 977-1952
E-Mail: botanischer-gartenuni-potsdamde
Internet: www.botanischer-garten-potsdam.de

Sonntag, 16. Februar 2014, 14.00 Uhr
Aktionstag „Kakao und Schokolade“ für Kinder ab 4 Jahren mit Begleitung

Die Mitarbeiter des Botanischen Gartens stellen gemeinsam mit den Kindern Schokolade her und besuchen die Pflanzen, aus denen sie gemacht wird. Rund um das Thema werden in der tropischen Atmosphäre des Botanischen Gartens interessante Informationen vermittelt. Die Veranstaltung dauert ca. eine Stunde. Der Eintritt kostet 4 Euro für Erwachsene bzw. 2 Euro  für Kinder, Studierende und  Schwerbehinderte. Um Anmeldung wird gebeten bis zum 14. Februar, 15 Uhr.
Zeit: 16.2.2014, 14.00 Uhr
Ort: Maulbeerallee 2, 14469 Potsdam, Schaugewächshäuser
Kontakt: Botanischer Garten
Telefon: 0331 977-1952, E-Mail: botanischer-gartenuni-potsdamde
Internet: www.botanischer-garten-potsdam.de

Sonntag, 23. Februar 2014, 15.00 Uhr
Rundgang: Vielfalt der Tropenpflanzen

Viele bekannte  Zimmerpflanzen stammen aus den Tropen. Manche Arten aber können nicht in Räumen gehalten werden, weil sie zu groß oder gärtnerisch zu heikel sind. Erika Urbich, Gärtnermeisterin des Botanischen Gartens im Ruhestand, zeigt auf einem Rundgang durch die Schaugewächshäuser zahlreiche Beispiele von der Aloe bis zur Zwergpalme. Sie weist auf verborgene Schönheiten hin und gibt aus ihrer über 50jährigen Erfahrung viele Tipps für die erfolgreiche Pflege auf der Fensterbank.
Zeit: 23.2.2014, 15.00 Uhr
Ort: Schaugewächshäuser, Maulbeerallee 2, 14469 Potsdam
Kontakt: Botanischer Garten
Telefon: 0331 977-1952
E-Mail: botanischer-gartenuni-potsdamde
Internet: www.botanischer-garten-potsdam.de

Medieninformation 29-01-2014 / Nr. 012
Antje Horn-Conrad

Universität Potsdam
Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Telefon: 0331 977-1665
Fax: 0331 977-1130
E-Mail: presseuni-potdamde
Internet: www.uni-potsdam.de/presse

Online gestellt: Silvana Seppä