Keine Anmeldung mehr möglich

Die Anmeldung ist geschlossen, alle Plätze sind vergeben.

Fortbildungstag »Mathematics Education in the Digital Age«

Datum/Uhrzeit: 06.10.2022 , 9:00 - 16:00 Uhr
Ort: Campus Golm
Anzahl der Teilnehmenden: max. 25 Teilnehmende

Im Rahmen der Fortbildung Mathematics Education in the Digital Age werden Einsatzmöglichkeiten von digitalen Werkzeugen im Mathematikunterricht untersucht. Die Fortbildung richtet sich an Mathematiklehrkräfte der Primar- und Sekundarstufe. Zur Eröffnung der Fortbildung diskutieren Prof. Dr. Ulrich Kortenkamp (Professur für Mathematikdidaktik der Sekundarstufe, Uni Potsdam) und Assoc. Prof. Dr. Kevin Larkin (Mathematics Education at Griffith University, Queensland, Australien) verschiedene Aspekte des Einsatzes digitaler Werkzeuge im Mathematikunterricht. Im weiteren Verlauf stehen von Studierenden (im Rahmen einer Summer School) entwickelte Lernumgebungen zu ausgewählten digitalen Werkzeugen und Tools mit stoffdidaktischer Handreichung im Zentrum. Er wird Gelegenheit geben, die Anwendungen zu erproben und mit den Studierenden über die konzipierten Materialien ins Gespräch zu kommen.
Ergänzt wird die Fortbildung durch ein Workshopangebot. Sie können vor Ort entscheiden, welchen Workshop Sie besuchen wollen.

Workshop 1: Mini-Computer, Roboter und Co. kennenlernen und ausprobieren (Anne Burghardt & Gesche Mirjam Beyer)

Workshop 2: Virtual Reality im Unterricht?! - Erfolgsfaktoren von VR-Lernumgebungen und Beispiele für den (Mathematik-)Unterricht (Felix Kapp & Joanna Radack)