uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Veranstaltungen im Wintersemester 2018/19

Einführung in das Marketing

In der Vorlesung werden allgemeine Grundlagen des Marketings, des Konsumentenverhaltens, der Marktforschung und die Bestandteile einer umfassenden Marketing-Konzeption behandelt.

Mehr erfahren

Marketingprojekt UNIshop

In diesem Planspiel erhalten die Studierenden die Gelegenheit, ihre in der Vorlesung erworbenen theoretischen Kenntnisse anhand einer Übungsfirma zu vertiefen und anzuwenden.

Mehr ehrfahren

Marketing Management II

Innerhalb einer PC-gestützten Fallstudie werden Sie die Führung eines marketingorientierten Unternehmens übernehmen und Lerninhalte anwenden und vertiefen.

Mehr erfahren

Bachelorprojekt:

Das Bachelorprojekt dient der Vertiefung von fachlichen Kompetenzen und soll die Studierenden u. a. auf die Bachelorarbeit vorbereiten.

Mehr erfahren

Bachelor Kolloquium

Das Bachelor Kolloquium dient der Vorbereitung und Begleitung des Schreibprozesses während der Bachelorarbeit. Die begrenzten Plätze werden nach Leistungskriterien vergeben.

Mehr erfahren

Advanced Research Methods

In der Veranstaltung werden moderne multivariate Analysemethoden vorgestellt und deren Einsatzmöglichkeiten im Rahmen der Marktforschung diskutiert und angewandt.

Mehr erfahren

Business Development

Die Veranstaltung zielt darauf ab, wichtige Fragestellungen des Strategischen Marketing und des Business Development in der Forschung und in der Praxis zu diskutieren.

Mehr erfahren

Marketingprojekt

Im Marketingprojekt Case Studies bearbeiten Studierende aktuelle Marketing-Fragestellungen von ausgewählten Kooperationsunternehmen.

Mehr erfahren

Master Kolloquium

Das Master Kolloquium dient der Vorbereitung und Begleitung des Schreibprozesses während der Masterarbeit. Die begrenzten Plätze werden nach Leistungskriterien vergeben.

Was Sie in EidM erwartet:

Was Sie im UNIshop erwartet:

Was Sie in MM II erwartet:

Was Sie im BP erwartet:

Was Sie im BK erwartet:

Was Sie in ARM erwartet:

Was Sie in BD erwartet:

Was Sie im MP erwartet: