uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Doppelte E-Mails löschen

Das ZIM empfiehlt die Umstellung auf IMAP und stellt Ihnen dafür einen detaillierten Überblick zur Verfügung. Mail.UP ist konzipiert für das mobile Zeitalter und setzt deshalb die Benutzung von IMAP voraus, um auf mobilen Geräten und Desktop Computern Ihre E-Mails gleichzeitig zu empfangen. 

Microsoft Outlook

Leider stellt Microsoft bis zur heutigen Version Outlook 2013 keine Möglichkeit zur Verfügung, doppelte E-Mails zu löschen. Auf der Support Seite von Microsoft finden Sie eine Möglichkeit, welche ein wenig Zeit in Anspruch nimmt und nur für bis zu einige dutzend E-Mails zu empfehlen ist. Es gibt einige Programme, die diesen Dienst erledigen, aber größtenteils nicht kostenlos sind. Automatic Outlook Duplicate Remover ist ein kostenloses Tool, das es auf der Entwicklerseite gibt. Bitte erstellen Sie vorher ein Back-Up ihres POP-Ordners, wenn Sie sich für dieses Tool entscheiden! 

Thunderbird

Thunderbird verfügt über keine eigene Funktion zum Finden und Löschen doppelter E-Mails. Sie können diese jedoch mit einem kostenlosen Add-on nachrüsten. Eine hierfür geeignete Erweiterung ist Remove Duplicate Messages. Zunächst müssen Sie das Add-on installieren.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, der nach Duplikaten durchsucht werden soll. Im Kontextmenü wählen Sie Doppelte Nachrichten entfernen… aus.
  2. Sie sehen nun eine Auflistung aller doppelten Nachrichten in diesem Ordner. Mit einem Linksklick können Sie die Nachricht anzeigen, mit einem Rechtsklick erweiterte Informationen abrufen und mit einem Doppelklick zwischen Löschen (DEL) und Behalten (KEEP) wechseln.
  3. Markieren Sie die E-Mails und klicken Sie auf den Button Auswahl löschen.
  4. Die Sicherheitsabfrage bestätigen Sie abschließend mit "OK". Danach werden alle mit "DEL" markierten E-Mails gelöscht.