uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Thorsten Martin, M. Sc.

Thorsten Martin war von 2012 bis März 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Promotionsstudent an der Professur für Öffentlicher Sektor, Finanz- und Sozialpolitik.

Sein Schwerpunkt in der Forschung lag in der angewandten Regionalökonometrie, insbesondere in den Bereichen Öffentliche Finanzen, Politische Ökonomie und Regionalökonomik. Im Lehrbereich beschäftigte sich Thorsten Martin mit Stadtökonomie und Politischer Ökonomie.

Nach einer Ausbildung als Industriekaufmann studierte er Volkswirtschaftslehre und Politik und Verwaltung an der Universität Potsdam. Nach seinem Bachelorabschluss absolvierte er an der Freien Universität Berlin den Master in Public Economics. In dieser Zeit ging er für ein Auslandssemester nach Groningen (Niederlande).

Während seines Studiums  war er als wissenschaftliche Hilfskraft u.a. am European Center for Information and Communication Technologies und am Brandenburgisches Institut für Existenzgründung und Mittelstandsförderung - Centrum für Entrepreneurship und Innovation der Universität Potsdam tätig. Zusätzlich absolvierte er Praktika am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) und European Center for Economic Research (ZEW).

Thorsten Martin war Gastwissenschaftler der Abteilung Staat am DIW Berlin. 
Im Spätsommer 2015 war er als Gastwissenschaftler am IEB (Institut D'Economia de Barcelona), Spanien.

Den ausführlichen Lebenslauf als pdf.

Publikationen

Race to the debt trap - Spatial econometric evidence from German municipalities, with Rainald Borck, Frank M. Fossen and Ronny Freier, Regional Science and Urban Economics, Vol.53 (2015), pp. 20-37.

Diskussionspapiere

Let‘s Stay in Touch – Evidence on the Role of Social Learning in Local Tax Interactions, with Sebastian Blesse and Thorsten Martin, ZEW Discussion Paper 15-081.

Rezensionen/Zitierungen

  • Zitierung des Papers  "Race to the debt trap? Spatial econometric evidence on debt from German municipalities" im Governing Magazine

  • Rezension der Wirtschaftswoche über das Paper "Race to the debt trap? Spatial econometric evidence on debt from German municipalities"

Foto: fotostudio-neukoelln.de

 

 

 

 

 

 

E-Mail: lsfiwiuni-potsdamde

Foto: fotostudio-neukoelln.de