uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Veranstaltungen von Prof. Saar im Wintersemester 2019/20

Europäische Rechtsgeschichte I

Turnus: Dienstags   Zeit: 12:00-14:00 Uhr (c. t.)   Ort: 3.06.H05

Adressaten sind die Studienanfänger des ersten Fachsemesters. Die Veranstaltung löst sich von den nationalen Rechtsordnungen, indem die Geschichte des Rechts in Beziehung gesetzt wird zur Geschichte Europas. Im Zentrum steht die Frage, wie die Menschen die für ihre Zeit typischen Rechtsprobleme zu lösen versucht haben und wie die uns geläufigen Rechtsbegriffe entstanden sind. Thematische Schwerpunkte sind die primitiven und archaischen Rechtskulturen und das für die europäische Rechtskultur besonders wirkungskräftige römische Recht.

Materialien: Eine Vorlesungsübersicht nebst Literaturempfehlungen wird bei Vorlesungsbeginn ausgegeben. Quellentexte zur Vorlesung finden Sie hier; das zum Öffnen der Datei benötigte Passwort wird Ihnen in der Vorlesung mitgeteilt.

Rechtsgeschichte (Vertiefung) mit Übung I

Turnus: Dienstags   Zeit: 14:00-16:00 Uhr (c. t. - bei Klausuren bis 17:00 Uhr)   Ort: 3.06.S16

Die Veranstaltung wendet sich sowohl an interessierte Teilnehmer als auch an Fortgeschrittene, die sich für den einschlägigen Schwerpunktbereich entschieden haben. Es werden ausgewählte Probleme der Privat- und Strafrechtsgeschichte behandelt, wobei die Rechtsentwicklungen im 19. und 20. Jahrhundert im Mittelpunkt stehen. Die Veranstaltung wird mit einer Einführung in die Anfertigung deutschrechtlicher Exegesen verbunden sein.

Materialien: Eine thematische Übersicht nebst Literaturhinweisen wird zu Beginn des Semesters ausgegeben.