uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Projektkurs Public Management: Praxisprojekt mit dem Landkreis Havelland

Termine

Mo, 09.04.2018, 12-14 Uhr (Raum: 3.07.039)
Mo, 16.04.2018, 12-16 Uhr
(Raum: 3.07.039)
Mo, 23.04.2018, 12-16 Uhr
(Raum: 3.07.039)
Mo, 14.05.2018, 12-16 Uhr
(Raum: 3.07.039)
 —
Mo, 11.06.2018, 13-16 Uhr (Rathenow)
Do, 05.07.2018, 13-16 Uhr (Rathenow)

Kursbeschreibung

Im Rahmen des Projektkurses versetzen sich die Studierenden in die Lage von Unternehmensberatern. Sie analysieren konkrete, praktische Herausforderungen einer öffentlichen Organisation und entwickeln ein entsprechendes Lösungskonzept. Dabei interagieren sie direkt mit dem Kunden, für den als erster Schritt ein Angebot formuliert wird. Um die Studierenden gezielt auf diese Aufgabe vorzubereiten, ist ein Workshop mit erfahrenen Beratern vorgesehen. Die eigenständig erarbeiteten Ergebnisse werden dem Kunden mündlich und schriftlich präsentiert. Erwartet wird die weitgehend eigenständige Durchführung von Recherchen, Datenerhebung und Konzeptentwicklung sowie die Erstellung von Präsentationen sowie eines Abschlussberichts bei laufender Betreuung des Projekts durch die Dozierenden.

In diesem Semester wird ein Projekt mit Landkreis Havelland als Praxispartner durchgeführt. Inhaltlich wird sich der Kurs mit Arbeitsgeberattraktivität und Themen des Personalmanagements auseinander setzen. Studierende nehmen die entsprechenden Termine bei dem Praxispartner wahr (Rathenow). Die Teilnahme an der Vorbesprechung ist zwingend notwendig.

Lernziele             

Durch die aktive Teilnahme am Kurs sollen Sie in die Lage versetzt werden,

  • konkrete Managementprobleme und -herausforderungen in der Verwaltung analysieren und entsprechende Lösungsansätze entwickeln zu können,
  • Konzepte, Diskussionen und Probleme des Public Managements anzuwenden und (dadurch) besser verstehen zu können,
  • über entsprechende Fragestellungen auf der Basis eigener Erfahrungen argumentieren zu können,
  • die wissenschaftliche Literatur zu einem thematischen Teilaspekt überblicken und relevante Informationen beschaffen zu können,
  • Annahmen und Meinungen kritisch reflektieren zu können.

Leistungsanforderungen

  •  Angebot
  • Angebots-, Zwischen- oder Abschlusspräsentation
  • aktive Beteiligung
  • Abschlussbericht