Puma 2: Seminare zu Public und Nonprofit Management

Diese Veranstaltungen werden nur im Wintersemester angeboten.
Im Rahmen des Moduls Public Management 2 werden aktuell folgende Seminare angeboten:
 

Einführung in das Management von Nonprofit Organisationen und Sozialunternehmen

Dozentin: Prof. Dr. Isabella Proeller

Dieses Seminar befasst sich mit der Bedeutung und dem Potenzial von gemeinnützigen Organisationen und Sozialunternehmen als Antwort auf aktuelle gesellschaftliche Veränderungen. Nach einer Einführung in Nonprofitorganisationen und Sozialunternehmen im Allgemeinen beschäftigt sich das Seminar mit 6 Schwerpunktthemen des Managements dieser Organisationen: Strategie, Marketing, Personal, Finanzierung und Fundraising, Performance und Accountability und Zertifizierung.

Durch die aktive Teilnahme am Kurs verfügen die Studierenden über

  • Ein grundlegendes (betriebswirtschaftliches) Verständnis von Nonprofit Organisationen und Sozialunternehmen
  • Einen Überblick über Ansätze des strategischen Managements in gemeinnützigen Organisationen
  • Kenntnisse über aktuelle Problemstellungen und Herausforderungen von Nonprofit Managern und Social Entrepreneurs
  • Fähigkeiten der kritischen Reflexion und praktischen Umsetzung von manageriellen Herausforderungen in Nonprofit Organisationen und Sozialunternehmen
  • Die Fähigkeit, die wissenschaftliche Literatur zu einem thematischen Teilaspekt zu überblicken und relevante Informationen beschaffen zu können
  • Die Fähigkeit, konkrete Fälle im Hinblick auf theoretische Ansätze und die praktischen Lösung von manageriellen Herausforderungen zu analysieren

____________________________________________________________________________________________________________________________

Management der Digitalen Transformation im Öffentlichen Sektor

Dozent: Jan Paul Adam

Das Management öffentlicher Organisationen steht vor der Herausforderung, die Verwaltung in ein digitales Zeitalter zu führen. Im Rahmen der Lehrveranstaltung sollen Schlüsselthemen der Digitalen Transformation/des digitalen Wandels näher betrachtet und deren Implikationen für Strategie, Organisation, Prozesse und Personal diskutiert werden. Das Seminar geht drei Leitfragen nach:

  • Was ist die Digitale Transformation in der öffentlichen Verwaltung? (deskriptiv)
  • Welche Ursachen und Wirkungen sind bekannt? (kausal-analytisch)
  • Welche Empfehlungen lassen sich für das Management der öffentlichen Verwaltung ableiten? (normativ-präskriptiv)