uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Schwerpunkte in der Forschung

Der Arbeitsbereich Politische Theorie und Ideengeschichte befasst sich mit den Grundlagen der Politikwissenschaft. In Forschung und Lehre beschäftigt sich der Lehrstuhl prinzipiell mit den zentralen Grundbegriffen der Politik, mit verschiedenen theoretischen Erklärungsansätzen und normativen Begründungsstrategien  sowie mit den ideengeschichtlichen Quellen und Entwicklungen im politischen  Denken.

Die Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls liegen im Bereich der Fragen der Gerechtigkeit, der Ungleichheit, der Gesellschaftstheorie, der normativen Evaluation von politischer Ökonomie, der Klimaethik sowie des richtigen Umgangs mit komplexen und systemischen Risiken. 

Weitere Arbeits- und Lehrschwerpunkte liegen im Bereich der territorialen Rechte, der kritischen Theorie, des Dekolonialismus, der feministischen und anti-rassistischen Theorie sowie der politischen Ideengeschichte.