uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Schwerpunkte in der Forschung

Die Forschungsprojekte des Lehrstuhls für Politische Theorie kreisen um die Frage, ob bzw. wie moderne, d. h. horizontal hochgradig ausdifferenzierte und vertikal auf mehreren Ebenen organisierte politisch-administrative Systeme, überhaupt noch demokratisch regierbar sind. Die Beschreibungen, welche empirisch arbeitende Sozialwissenschaften, insbesondere die Politik- und Verwaltungswissenschaft, liefern, werden dabei auf ihre Anschlussfähigkeit an eine bürgerschaftszentrierte politische Theorie hin untersucht. Umgekehrt soll die Theorie der Politik den Blick auf ungenutzte oder versteckte Potenziale in der sozialen Wirklichkeit eröffnen, um auf diese Weise alternative Handlungsperspektiven für die politische Praxis entwickeln und zur Sprache bringen zu können.

Folgende Fragen stehen dabei im Mittelpunkt des Interesses:

  • Was heißt Bürgergesellschaft, was sind ihre Voraussetzungen und welche Ressourcen
  • kann sie gegen die schleichende demokratische Aushöhlung moderner politisch-administrativer Systeme bieten? 

  • Welche Gefahren und Chancen ergeben sich in demokratietheoretischer Perspektive aus der Ablösung des klassischen Nationalstaates zugunsten eines komplexen Mehrebenensystems bestehend aus den Dimensionen Region, Nation und Europa? 
  • Was bedeuten diese Veränderungen schließlich für das Rollenverständnis des Menschen als Bürger? Gibt es Anzeichen für die Entwicklung einer politischen Mehrfachidentität oder gar einer transnationalen europäischen Bürgerschaft?

Forschungsfelder

  • Komplexe Bürgergesellschaft und demokratische Regierbarkeit 
  • Europäischer Verfassungsprozess
  • Unterwegs zur transnationalen Demokratie?
  • Metropolenregionen als Denk- und Handlungsräume
  • Europäischer Zukunftsraum als Städteregion
  • Bürgerkommune und Bürgerhaushalt im europäischen Vergleich
  • Bürgerkommune und Toleranz
  • Varianten der Bürgerreligion

Lehre

  • Ideengeschichte und politische Theorie
  • Politisches Denken üben
  • Forschungsseminare zu den oben genannten Forschungsfeldern