Benoît Paul Dumas, M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

Campus Griebnitzsee
August-Bebel-Straße 89
Haus 7, Raum 2.19

 

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Kurzvita

Seit 2016
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Politikwissenschaft, Verwaltung und Organisation, Universität Potsdam.

2016
M.A. Politikwissenschaft an der Universität Potsdam

2016
Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Politikwissenschaft, Verwaltung und Organisation, Universität Potsdam.

2014
Auslandspraktikum: STIME (Société de Traitement Informatiques des Moyennes Entreprises), Montrouge, France.

2014
B.A. Politik und Verwaltung, Zweitfach VWL an der Universität Potsdam

2012
Praktikum: Abgeordnetenbüro von Joschka Langenbrinck, MdA

Interessenschwerpunkte

Schulaufsicht und Schulverwaltung

Verwaltungsstrukturreformen

Bildungs- und Schulpolitik

Föderalismus- und Mehrebenenforschung

Vergleichende Verwaltungswissenschaft

Lehre

SoSe 2021
Verwaltung und Föderalismus in Deutschland - zwischen Pfadabhängigkeit und Schuldenbremse
Einführung in die Verwaltungswissenschaft (Übung)

WiSe 2020/21
Schulpolitik und Schulverwaltung in Deutschland: Strukturen, Reformen und Perspektiven
Verwaltungsföderalismus und Corona-Krise - wechselseitige Auswirkungen?

SoSe 2020
Verwaltung und Föderalismus in Deutschland – zwischen Pfadabhängigkeit und Schuldenbremse
Einführung in die Verwaltungswissenschaft (Übung)

WiSe 2019/20
Territorialreformen in Deutschland und Europa

SoSe 2019
Verwaltung und Föderalismus in Deutschland – zwischen Pfadabhängigkeit und Schuldenbremse
Schulpolitik und Schulverwaltung in Deutschland: Strukturen, Reformen und Perspektiven

WiSe 2018/19
Schulpolitik und Schulverwaltung in den Bundesländern
Verwaltungsreformen

SoSe 2018
Organisation und Entwicklung der Schulpolitik in Deutschland

WiSe 2017/18
Schulverwaltung und Schulpolitik in den Bundesländern

SoSe 2017
Organisation und Entwicklung der Schulpolitik in Deutschland

WiSe 2016/17
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten in der Politikwissenschaft