Ray Trautwein, M. A.

Kontakt

Ray Trautwein, M. A.

Akademischer Mitarbeiter

 


August-Bebel-Str. 89
14482 Potsdam
Haus 01, Raum 159


Zur Person

 

Forschungsinteresse

  • (Trans)Gender Studies
  • Diversität in Organisationen
  • Männlichkeitsforschung
  • Emotionsforschung
  • Körpersoziologie

 

Werdegang

seit 10/2019 

Promotionsstudent an der Universität Potsdam | Arbeitstitel der Dissertation: „Transgeschlechtlichkeit und Organisation – Outing- und Transitionprozesse in Organisationen am Beispiel der Bundeswehr“

seit 04/2018

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt „Organisation und Recht – politische Interessengruppen und rechtliche Interventionen“ am Lehrstuhl für Organisations- und Verwaltungssoziologie der Universität Potsdam und in der DFG-Forschungsgruppe „Recht – Geschlecht – Kollektivität“

10/2012 – 09/2017

Master of Arts in Geschlechterstudien/Gender Studies an der Humboldt-Universität zu Berlin | Titel der Masterarbeit: „e_motion – suchBewegungen zu emotionaler anwesenheit in akademisierten verLernprozessen“

05/2013 – 03/2017

Studentische Hilfskraft am Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien der Humboldt-Universität zu Berlin

04/2012 – 07/2012

Praktikum am Deutschen Jugendinstitut e.V. im Projekt „Die Bewältigung des Übergangs Schule – Berufsausbildung bei Migrantinnen und Migranten im Vergleich zu autochthonen Jugendlichen“

06/2011 – 03/2012

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Soziologie mit Forschungsschwerpunkt „Gesellschaft und Familie“

07/2007 – 03/2012

Bachelor of Arts in Soziologie und Gender Studies an der Universität Konstanz |Titel der Bachelorarbeit: „Prozesse der Identitätskonstruktion von Jugendlichen: Zur Rolle neuer sozialer Medien“

 

Mitgliedschaften

Fachgesellschaft Geschlechterstudien 

Landesverband AndersARTiG e.V.