Studium

An der Uni Potsdam gibt es 20-Tausend Studenten.

An der Uni Potsdam gibt es sehr viele Studenten. Foto: Soeren Stache
Foto: Soeren Stache
In Potsdam gibt es sehr viele Studenten.

Für die Anmeldung an der Universität

brauchen Studenten die Abitur-Prüfung.

Bei der Anmeldung wählen Studenten ein Thema für ihr Studium.

 

Das Wort für ein Thema heißt an einer Universität:

Studien-Gang.

An der Uni Potsdam gibt es 170 Studien-Gänge.

 

Kinder und Lehrer einer Grund-Schule lernen in einem Klassen-Raum. Foto: ZIM
Foto: ZIM
Kinder und Lehrer einer Grund-Schule lernen in einem Klassen-Raum.

Der Studien-Gang für den Beruf Lehrer

heißt zum Beispiel:

Lehramts-Pädagogik

 

Diesen Studien-Gang gibt es in Brandenburg nur in Potsdam.

 

Manche Studien-Gänge gibt es nur in Potsdam.

Kinder und Lehrer einer Grund-Schule lernen in einem Klassen-Raum. Foto: ZIM
Foto: ZIM
Kinder und Lehrer einer Grund-Schule lernen in einem Klassen-Raum.
Ein Student trägt eine Kippa. Das ist die Kopf-Bedeckung der Juden. Foto: Karla Fritze
Foto: Karla Fritze
Ein Student trägt eine Kippa. Das ist die Kopf-Bedeckung der Juden.

Deshalb ist die Uni Potsdam ganz besonders.

 

Zum Beispiel:

der Studien-Gang Jüdische Theologie

 

Das ist die Religion der Juden.

 

Diesen Studien-Gang gibt es nur in Potsdam.

Ein Student trägt eine Kippa. Das ist die Kopf-Bedeckung der Juden. Foto: Karla Fritze
Foto: Karla Fritze
Ein Student trägt eine Kippa. Das ist die Kopf-Bedeckung der Juden.

Nach oben