uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Jan Skudlarek

Jan Skudlarek (Dr.), geb. 1986 in Hamm, studierte Philosophie in Münster. 2015 promovierte er zum sozialphilosophischen Thema "Kollektive Intentionalität". 2017 erschien das philosophische Sachbuch "Der Aufstieg des Mittelfingers" bei Rowohlt, das sich mit Beleidigungskultur beschäftigt, 2019 folgte "Wahrheit und Verschwörung" bei Reclam. Er spricht und schreibt zu konspirativen Themen.

Kontakt: 
krisenschauspielergmailcom