Einblicke in einzelne Vorträge


Drei Frauen sitzen auf schwarzen Lederstühlen vor einem Kamin. Links Frau Pabst, in der Mitte Frau Forst und rechts Frau Mindt. Im Hintergrund ist die Liveübertragung über Zoom zu sehen, die das beschrieben Bild spiegelt
Foto: Bern Hahmann

Potsdamer Altertumswissenschaftliches Kamingespräch

Alexandra Forst, Angela Pabst & Nina Mindt | Bildungsforum Potsdam
Di., den 26.10.21, 18Uhr c.t. (hybrid)

Das Historische Institut lud herzlich zu einer Gesprächsrunde zum Thema "Symmachus übersetzen" ein.  In dieser Runde hat Dr. Alexandra Forst, Lehrende des Lehrstuhls für Klassische Philologie, ihre Publikation "Q. Aurelius Symmachus. Amtliche Schreiben – Relationes" vorgestellt.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung entnehmen Sie bitte der Einladung.

Hier erfahren Sie mehr  zur Publikation.

 

Drei Frauen sitzen auf schwarzen Lederstühlen vor einem Kamin. Links Frau Pabst, in der Mitte Frau Forst und rechts Frau Mindt. Im Hintergrund ist die Liveübertragung über Zoom zu sehen, die das beschrieben Bild spiegelt
Foto: Bern Hahmann

Gastvortrag von Dr. Peter Kuhlmann

"Texte Verstehen und Übersetzen"

Donnerstag, 20.05.2021, (online)

Prof. Dr. Peter Kuhlmann | Gastvortrag an der Universität Potsdam

Inhalte:

  • Bedeutung der Lexik
  • Lexik und Morphologie
  • Wortstellung
  • "Dekodieren"
  • Schülerstrategien

Zur Präsentation