uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Die Sommerfeste der Klassischen Philologie in Potsdam

Als ein Höhepunkt des akademischen Jahres hat sich das Sommerfest der Klassischen Philologie seit langem etabliert. Mit großem Engagement bereitet der Fachschaftsrat in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl dieses Ereignis vor. Studierende, Lehrende und Gäste kommen zusammen, um zunächst kulturellen Höhepunkten beizuwohnen und sich anschließend bei einem Grillfest auszutauschen. Traditioneller Auftakt ist der Festvortrag eines renommierten Klassischen Philologen. Die Theatergruppe Grex Potsdamiensis  führt anschließend alljährlich ein neues auf antiken Texten beruhendes Theaterstück vor der Kulisse der Communs am Neuen Palais auf. Der persönliche Kontakt, die wunderbare Organisation und die angenehme Atmosphäre locken jedes Jahr auch neue Gäste an.