Sprachkompetenz Griechisch

Bild auf Tontasse: Junge liest in Schriftrolle
Foto: David Saunders

Der Lehrstuhl bietet für Gräzistikstudierende verschiedene Kurse an, in denen Sie Ihre Sprachkenntnisse festigen können. 

Zu Beginn des Studiums werden bereits vorhandene Sprachkenntnisse im Rahmen des Einführungsmoduls Griechisch wiederholt. Hier haben SIe die Möglichkeit, im Repetitorium den Grundwortschatz zu erarbeiten und Ihr grammatisches Wissen zu festigen.

Weiterhin werden verschiedene Grammatikseminare angeboten, in denen die Sie Ihre Sprachkenntnisse aufbauen und vertiefen können. Das Ziel ist es, längere Prosa- und Dichtungstexte vom Griechischen ins Deutsche zu übersetzen. Am Anfang werden dafür zunächst kurze und einfache deutsche Hauptsätze ins Griechische übersetzt. Mit steigender Schwierigkeit werden auch Nebensätze behandelt - bis Sie am Ende sämtliche Satzglieder und Funktionen erkennen und anwenden können.

Bild auf Tontasse: Junge liest in Schriftrolle
Foto: David Saunders