uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Zur Person

Akademischer Werdegang

  • geb. 1983
  • 2002 Abitur am Friedrich-Gymnasium Luckenwalde
  • 2002-2008 Studium, Lehramt Gymnasium Staatsexamen Latein / Geschichte, Universität Potsdam
  • 2005-2007 Studium im Erweiterungsfach Altgriechisch, Humboldt-Universität zu Berlin
  • 2006-2009 Studentische Hilfskraft, Klassische Philologie / Erziehungswissenschaft, Humboldt-Universität zu Berlin / Universität Potsdam
  • 2007-2009 Konsultations- und Vertretungslehrerin, Schiller-Gymnasium und Evangelisches Gymnasium Hermannswerder
  • 2007-2011 Zweitstudium, Bachelor of Arts Latinistik / Gräzistik, Universität Potsdam
  • 2009 Honorartätigkeit am Evangelischen Gymnasium Hermannswerder
  • 2009 Wissenschaftliche Hilfskraft, Klassische Philologie, Universität Potsdam
  • 2009-2012 Promotionsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes
  • 2009-2011 Lehrbeauftragte, Zentrum für Sprachen und Schlüsselkompetenzen (Latein), Universität Potsdam
  • 2011 Elternzeit
  • 2013 Promotion im Fach Klassische Philologie
  • 2014/2015 Elternzeit
  • 2011-2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Klassische Philologie, Universität Potsdam
  • seit 2017 Teilnahme SunoikisisDC. An International Consortium of Digital Classics Programs
  • 2017 Lehrbeauftragte, Klassische Philologie, Universität Potsdam
  • 2017-2018 Studienreferendarin am Studienseminar Potsdam, Ausbildungsschule Evangelisches Gymnasium Hermannswerder
  • seit 08/2018 Lehrerin / Förderteammitglied am Evangelischen Gymnasium Hermannswerder
  • seit 10/2018 Lehrbeauftrage, Klassische Philologie, Universität Potsdam
  •  

Weiterbildungen

  • 2018
    Lateintag: Randgruppen in Rom.
    Fachtag Begabung
    Schulinterne Fortbildung: Schulentwicklung und Digitalisierung.
  • 2017
    Sonderlateintag: Die Römer in den Provinzen.
    Dezentrales schriftliches Abitur im Fach Latein.
    Potenziale fördern: Person – Begabung – Schulentwicklung (G. Weigand).
    Der Lehrervortrag – Kein Leerervortrag!
    Schulinterne Fortbildung: Implementierung des neuen Rahmenlehrplans.
  • 2014
    Führungskompetenzen, Potsdam Graduate School.
    Teammanagement, Potsdam Graduate School.
    Erstellung eines individuellen Lehrportfolios, Potsdam Graduate School.
    Antragstraining, Potsdam Graduate School.
  • 2013
    Junior Teaching Professionals Programm, Potsdam Graduate School (Einzelworkshops: Entwicklung hochschuldidaktischer Grundlagen, ETeaching, Didaktische Lehrkonzeption, Prüfen und Beraten, Sprechtechnik, Reflexion der Lehre).