uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Lesen und Schreiben juristischer Texte - Brückenkurs Jura

 

Aller Anfang ist schwer!

Das trifft nicht zuletzt auch auf den Beginn des Studiums im Allgemeinen und des Jurastudiums im Speziellen zu. Um Ihnen den Übergang von der Schulbank in den Hörsaal zu erleichtern, haben Sie die Möglichkeit an dem Studienvorbereitungskurs „Lesen und Schreiben juristischer Texte“ teilzunehmen.

Anhand der für Ihr Studium relevanten Materie werden sprachliche Fähigkeiten und Fertigkeiten trainiert und der Umgang mit juristischen Texten eingeübt. So können Sie frühzeitig feststellen, ob das Jurastudium Ihren besonderen Interessen und Fähigkeiten entgegenkommt.


  • 01.09. - 18.09.2020
    Drei Präsenztermine pro Woche & umfangreiche e-Learning-basierte Übungsaufgaben für zu Hause
    • Die genauen Daten und Uhrzeiten werden demnächst an dieser Stelle bekanntgegeben.
  • Campus Griebnitzsee, Haus 6, Hörsaal H03 & Haus 1, Hörsaal H09 [Lageplan]
  • Zielgruppe: angehende Studierende der Juristischen Fakultät der Universität Potsdam
    (Studierende höherer Semester sind auch willkommen.)
  • Bitte bringen Sie zur ersten Veranstaltung, soweit vorhanden, einen Laptop o.ä. mit.  
  • Dieser Kurs ist freiwillig. 

 

 

Fragen senden Sie bitte per Mail an