Schliessen

Wichtige Informationen der Juristischen Fakultät im Zusammenhang mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2)

Die Corona-Webseite der Juristischen Fakultät ergänzt die Corona-Informationsseite der Universität Potsdam.

Bitte beachten Sie den Pandemieplan vom 18.03.2020:

  • Studierende, die nachweislich am Coronavirus erkrankt sind, melden dies bitte an das Dezernat 2 unter Nutzung der E-Mailadresse dez2uni-potsdamde. Studiengangsleitungen und Prüfungsausschüsse melden diesbezügliche ihnen vorliegende Erkenntnisse bitte ebenfalls an diese Mailadresse.  
  • Beschäftigte, die nachweislich am Corona-Virus erkrankt sind, melden dies bitte an das Dezernat 3 unter Nutzung der E-Mailadresse corona-beschaeftigteuni-potsdamde.

Eine Übersicht der im Sommersemester 22  angebotenen Lehrveranstaltungen finden Sie hier.

Mitteilung zur Schwerpunktbereichsprüfung

Den Prüfungsteilnehmerinnen und -teilnehmern an der aktuellen SBP-Kampagne des Wintersemesters 2020/2021 wird die Möglichkeit eines – Pandemie-bedingten – außerordentlichen (Teil-)Rücktritts von der SBP-Klausur (im Februar 2021) eingeräumt.

Im Fall des Rücktritts findet die Nachholung der Klausur automatisch in der SBP-Kampagne des Sommersemesters 2021 statt. Dazu bedarf es keiner erneuten Anmeldung zur Klausur. Die bereits erbrachten Prüfungsleistungen der SBP-Hausarbeiten (mit Vortrag) in der aktuellen Winterkampagne 2020/2021 bleiben erhalten. Der Rücktritt kann bis zum Mo. 08.02.2021 ohne besondere Formalien erklärt werden; eine E-Mail an Frau Koernig genügt.

Mitteilung des GJPA zur Freiversuchsregelung

Der Präsident des GJPA hat mit Schreiben vom 22. Februar 2022 mitgeteilt, dass neben dem Sommersemester 2020, dem Wintersemester 2020/2021 und dem Sommersemester 2021 auch das Wintersemester 2021/2022 bei der Berechnung der Frist für den Freiversuch gemäß § 13 Abs. 1 JAO (Berlin/Brandenburg) nicht mitgezählt wird. Nähere Informationen finden Sie alsbald auf den Seiten des GJPA