Dr. Peter Schmidt

Dr. Peter Schmidt

Dr. Peter Schmidt

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

Campus Griebnitzsee
August-Bebel-Straße 89
Haus: 01, Raum: 2.46

 

Sprechzeiten
Während der Vorlesungszeit: Mittwoch 10:00 - 11:00 Uhr. Bitte per Email kurz anmelden!
In der vorlesungsfreien Zeit: nur nach vorheriger Vereinbarung.

Curriculum Vitae

Aktuelle Beschäftigung

  • 2016-dato Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Postdoc am Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik an der Universität Potsdam

Ausbildung

  • 2016 Dr. rer. pol., Universität Potsdam
  • 2009 Diplom Volkswirt, Universität Potsdam
  • 2008 Master of Arts in Economics, University of Wisconsin-Milwaukee USA (Master Thesis: "Minimum Wages and Employment: Theory and Empirical Evidence with a special emphasis on Germany")
  • 2003 Abitur, Einstein- Gymnasium/ Oberschule an der Weide Berlin

Berufserfahrung

  • 2009-2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik an der Universität Potsdam
  • 2008-2010 Werkstudent bei der TSB Innovation Agency Berlin GmbH - FAV (Accounting and Controlling); FAV
  • 2005-2009 Lehre am Lehrstuhl für Makroökonomische Theorie and Poltik bei Prof. Fuhrmann an der Universität Potsdam (Weekly Tutorial Classes in Macroeconomics); Institut für Makroökonomik Universität Potsdam

Ehrenamtliche Tätigkeit

  • 2014-dato Wissenschaftlicher Berater des interdisziplinären Seminarprojekts zu Nachhaltigkeit ("Studium Oecologicum") an der Universität Potsdam
  • 2011-2014 Finanz- und Organisationsberater des Austauschprogramms zwischen dem wirtschaftlichen Fachbereicht der Universität Potsdam und dem wirtschaftlichen Fachbereich der Universität Wisconsin Milwaukee (UMW), USA
  • 2004-2008 "Lokale ERASMUS Initiative (LEI)" an der Universität Potsdam; LEI-Potsdam

Bisheriger Forschungsweg und Auszeichnungen

Dr. Peter Schmidt

Dr. Peter Schmidt

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

Campus Griebnitzsee
August-Bebel-Straße 89
Haus: 01, Raum: 2.46

 

Sprechzeiten
Während der Vorlesungszeit: Mittwoch 10:00 - 11:00 Uhr. Bitte per Email kurz anmelden!
In der vorlesungsfreien Zeit: nur nach vorheriger Vereinbarung.

Forschungsinteressen

  • EU Regionalpolitik
  • Migration und (europäische) Integration
  • Geschichte des ökonomischen Denkens (History of Economic Thought) 
  • Internationale Politische Ökonomie
  • Property Economics
  • Finanz- und Arbeitsmärkte
  • Geldtheorie und -politik

Profile

Mitgliedschaften

  • Regional Studies Association - RSA
  • Gesellschaft für Regionalforschung - GfR
  • European Regional Science Association - ERSA
  • The Regional Science Association International - RSAI

Ausgewählte Veröffenltichungen

Journalbeiträge

  • (2018): Market failure vs. system failure as a rationale for economic policy? A critique from an evolutionary perspective, Journal of Evolutionary Economics. (Springer Nature SharedIt)
  • (2013): "The EU Structural Funds as a Means to hamper Migration", in: Jahrbuch für Regionalwissenschaft/Review of Regional Research, Vol. 33, pp. 73-99. (Download)

Arbeits- und Diskussionspapiere

  • (2016): "Internal migration and EU regional policy transfer payments: A panel data analysis for the EU-28 member countries", in: ERSA conference papers ersa16p172, European Regional Science Association. (Download)
  • (2015): "Market failure vs. system failure as a rationale for economic policy? A critique from an evolutionary perspective", in: Papers on Economics and Evolution #1504, Philipps University Marburg, Department of Geography. (Download)
  • (2015): "Market vs. system failure as a rationale for EU regional policy? A critique from an evolutionary economic perspective", in: ERSA conference papers ersa15p842, European Regional Science Association. (Download)
  • (2014): "EU regional policy: its theoretical foundations and policy conclusions revisited", in: ERSA conference papers ersa14p1560, European Regional Science Association. (Download)
  • (2012): "The EU Structural Funds as a Means to hamper Migration", in: ERSA conference papers ersa12p383, European Regional Science Association. (Download)
  • (2010): "Zu Migration und Strukturfonds im Binnenmarkt der EU.", in: MPRA Paper No. 23740. (Download)

Forschungsberichte

  • (2010): "Zu Migration und Strukturfonds im Binnenmarkt der EU.", in: Forschungsbericht Nr. 0210, Institut für Makroökonomik, Universität Potsdam, ISBN: 978-3-9812422-4-9.

Online- und andere Publikationen

  • (2016): Contributions to EU regional policy: Reconsidering theoretical and empirical perspectives on the Structural Funds. (Download)
  • (2013): "Der Euro - Was ist er? Wohin kann es mit ihm gehen?, in: 10 Jahre Euro - Was nun? Ein studentischer Ideenwettbewerb, hrsg. von: Hartmut Koschyk, Matthias Petschke, Karl-Peter Schackmann-Fallis, Metropol-Verlag Berlin, ISBN: 978-3-86331-123-0.