uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Dissertationen und Habilitationen

Auf dieser Seite findet sich eine Übersicht über Dissertationen und Habilitationen, die von Prof. Dr. Malcolm H. Dunn begutachtet worden sind. Die mit "*" markierten Arbeiten hat Prof. Dr. Malcolm H. Dunn darüber hinaus auch betreut.

 

Dissertationen

 

Nr.NameTitelJahr
1Modibo Khane CAMARADie Finanzsektorreform in Afrika – Eine kritische Studie am Beispiel der Länder der Franc ZoneMärz 1996
2Thomas KARSCHKollektives Handeln der Armen als Voraussetzung für Entwicklung - Eine empirische Untersuchung in Armutsvierteln von Rio de Janeiro1996
3Joachim KÖHNEDie Bedeutung von Preisverzerrungen für das Wirtschaftswachstum ausgeählter mittel- und osteuropäischer TransformationsstaatenMai 1997
4Marion KNEESCHArmut und Wachstum in dualen Ökonomien - Eine Kritik des Kuznets-Prozesses unter Berücksichtigung endogener WachstumsmodelleJuni 1997
5Andrzej GONCIARZWege zur Währungskonvertibilität in OsteuropaOktober 1997
6Uwe TEICHERT*Die Regionalisierung umweltpolitischer Instrumente der Luftreinhaltung – Eine kritische Auseinandersetzung am Beispiel OstdeutschlandsNovember 1997
7Holger PAPENFUSSBeschreibungsmodi für FinanzsystemeOktober 1998
8Klaus DORNERKultur und Wachstum – Eine institutionenöknomische und wachstumstheoretische Analyse der kulturellen Einflüsse auf das Wachstum von Volkwirtschaften1999
9Sereke Berhan MERESThe Effectiveness of the Structural Adjustment Programs of the International: Monetary Fund and the World Bank in the Developing Countries with special emphasis on AfricaJuni 1999
10Stefanija WEISSVon der Plan- zur Marktwirtschaft – Eine Eingliederung der ehemaligen RGW-Länder in die internationale ArbeitsteilungOktober 1999
11Udoy Michael GHOSE*Die Transformation der Indischen Union – Eine empirische und theoretische Anyalyse der Wirtschaftsreformen 1991-1996 und ihrer Implikationen für die ‚Mainstream‘ TransformationstheorieJanuar 2001
12Gerrit RÜTZELNotwendigkeit und Gestaltungsmöglichkeiten einer dialogischen Ethik im internationalen Marketing unter besonderer Berücksichtigung der EntwicklungsländerSeptember 2001
13Alexander EBNERInstitutions and Innovation in Economic Development: Schumpeterian PerspectivesAugust 2002
14Elmar WIDERInternalisierungsstrategien australischer Unternehmen - Eine empirische Analyse ihres Investitionsverhaltens in EuropaSeptember 2002
15Katrin KAHRS*Die Zeitallokation eines Zwei-Personen-Haushaltes – Ein Beitrag zu einer Neuen Theorie des privaten HaushaltsJanuar 2003
16Martin SKALAÖkonomische Integration der ASEAN LänderOktober 2003
17Katrhin ISELEInstitutioneller Wettbewerb und FusionskontrolleMai 2005
18Verena HOLZERUmweltverträgliche Elektrizitätsversorgung im Kontext der europäischen und deutschen Energiepolitik: Volkswirtschaftliche Bewertung bestehender Instrumente und ihre positive Analyse mit Hilfe der Neuen Politischen ÖkonomieOktober 2006
19Jan M HENKEInformation as an Environmental Policy Instrument – A Case Study for Eco-LabelingOktober 2006
20Thomas HEIDRICHDas evolutionstheoretische Paradigma in der Wettbewerbstheorie - Eine Aktualisierung vor dem Hintergrund der Diskussion um den „More Economic ApproachFebruar 2008
21Janna CZERNOMORIEZInternationale Wanderungen von Humankapital und wirtschaftliches WachstumJuni 2008
22Andreas NASTANSKYRealwirtschaftliche Folgen von Vermögenspreis-schwankungen. Eine Kointegrationsanalyse für die Bundesrepublik DeutschlandJuli 2008
23Christoph WONKEDas deutsche System der Hausmüllentsorgung: Eine normative und positive volkswirtschaftliche UntersuchungJuli 2008
24Elguja KHOKRISHVILI"Good Taxation" und die Neukonzeption der Einkommens- und Gewinnbesteuerung in GeorgienNovember 2008
25Sung-Ho JEONGWasserbedarfsmanagement als wasserwirtschaftliche Gesamtstrategie unter Berücksichtigung einer Bewertung des deutschen Ansatzes für den internationalen KontextApril 2009
26Marina GRUSEVAJAInstitutionelle Transplantation und ihre Effektivität: Wettbewerbsrecht in RusslandSeptember 2009
27Tanja H. KIRNAnreizwirkungen von FinanzausgleichssystemenNovember 2009
28Dimo BÖHME*The EU-Russia energy relations: What chances for solutions? A focus on the natural gas sectorJuni 2010
29Sascha FROHWERKAsymmetrien in der Neuen Ökonomischen Geographie –Modelle, Simulationsmethoden und wirtschaftspolitische DiskussionAugust 2010
30Joseph P. GANAHL*Corruption, Good Governance and the African State – A Political Analysis of the Political-Economic Foundations of Corruption in Sub-Saharan AfricaDezember 2012
31Anna-Marleen PLUMEDie Dominanz traditioneller Familienarrangements – Eine Analyse des geschlechterspezifischen Arbeitsangebotsverhaltens in DeutschlandJuni 2012
32Bastian RAKOWÖkologische Industriepolitik in Deutschland und Europa – Eine volkswirtschaftliche Analyse des KonzeptesAugust 2012
33Kai ANDREEHorizontale Fusionen bei räumlichem Wettbewerb - Eine Analyse intra- und intraregionaler FusionenDezember 2013
34Vanessa CIRANNEKDie Exportplattform als instrument der ausländischen MarktversorgungDezember 2013
35Ulaş ŞENER*Die relative Autonomie der Zentralbank. Eine politökonomische Analyse der türkischen Geldpolitik nach 2001Oktober 2015
36Reinhard SCHUMACHERJuli 2016
37Peter SCHMIDTJuli 2016

 

Habilitationen

 

Nr.NameTitelJahr
1Gudrun PESCHUTTERStrategische Exportförderung durch ökologisches Dumping1999
2Ulrich THIEßENFiscal Policies and Economic Growth – Analyses and Options for Transition Countries: The Case of UkraineApril 2006
3Stefan BACHEmpirical Studies on Tax Distribution and Tax Reform in GermanyJuni 2010