Julia Leib
Foto: Uwe Dettmar

Julia Leib, MA

Julia Leib ist Politikwissenschaftlerin mit einem Forschungsschwerpunkt in Internationalen Beziehungen und Friedens- und Konfliktforschung und seit April 2020 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Internationale Organisationen und Politikfelder. Sie studierte Politikwissenschaft, Anglistik, Romanistik und Ethnologie in Frankfurt und Southampton. Julia Leib hat 2020 ihre Dissertation mit dem Titel „Patterns of Sustaining Peace. A Systematic Comparative Case Analysis of Institutional Configurations and their Impact on Peacebuilding Success” an der Goethe Universität in Frankfurt eingereicht. Während ihrer Promotion arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Internationale Institutionen und Friedensprozesse an der Goethe Universität in Frankfurt und war Gastwissenschaftlerin an der Columbia University in New York und der University of Liberia in Monrovia.

Julia Leib erhielt eine Förderung für ihr Promotionsprojekt von der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main (2014-2017) und der German Fulbright Commission (2015-2016). Ihr aktuelles Forschungsprojekt befasst sich mit der Frage, wie soziale Medien als Public Diplomacy Instrument genutzt werden können, um die Einbeziehung der lokalen Bevölkerung in internationalen Friedensmissionen zu unterstützen.

 

Julia Leib
Foto: Uwe Dettmar