Potsdamer Promovierende als Buddy

Foto: Thomas Roese

Sie haben Interesse daran, internationale Promovierende kennenzulernen und zu unterstützen?

An der Universität Potsdam promovieren und forschen auch viele Doktorand*innen sowie Gastwissenschaftler*innen aus dem Ausland. Einige sind nur für Kurzaufenhthalte von 1 bis 3 Monaten in Potsdam, andere bleiben mehrere Jahre. Einige bringen auch ihre Familien mit, aber viele kommen allein. Wir bemühen uns, internationale und lokale Buddys so gut es geht nach zeitlicher Verfügbarkeit sowie Forschungsgebiet und -standort zuzuordnen.

Als Buddy sind Sie den Neuankömmlingen behilflich, sich in Potsdam und an der Uni zurechtzufinden. Ihre Aufgaben beinhalten folgende Punkte, können aber individuell an die Bedürfnisse Ihres Buddys angepasst werden:

(Sollten die Fragen Ihres Buddys Ihre Kompetenzen übersteigen, wenden Sie sich bitte an das Welcome Center.)

Unterstützung bei der Wohnungssuche

Abholung vom Flughafen oder Bahnhof bei der Anreise

Orientierung in der Stadt und an der Universität

Begleitung bei Behördengängen

Hilfe bei der Immatrikulation

Socializing / Kontakte

Deutschkenntnisse

Buddy Logo

Online Anmeldung

Klicken Sie hier, um sich für das Buddyprogramm anzumelden. Sie können sich jederzeit während des Semesters bewerben.