Lateinamerika-Special 2022

11. Mai 2022 | ab 16:15 Uhr | online

Buenos días & Bom dia!

„Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.“ - Das wusste schon Alexander von Humboldt, den seine Forschungsreisen unter anderem in das südliche Amerika brachten. Auch die Universität Potsdam bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Auslandsaufenthalt in Ländern Lateinamerikas im Rahmen Ihres Studiums durchzuführen. Ob ein Auslandsstudium oder ein Auslandspraktikum - während unseres Lateinamerika-Specials bieten wir Ihnen digital Informationen zu einem Auslandsaufenthalt und Einblicke in die Kulturen Lateinamerikas. Lassen Sie sich von Online-Vorträgen und unseren virtuellen Ländertischen inspirieren und folgen Sie Ihrem Fernweh!

 Wir sagen Bienvenido & Bem-vindo!  


.
Foto: Jules Marvin Eguilos via Unsplash

Vorträge

Ganz praktisch werden Sie in unserem Zoom-Meeting auf einen Auslandsaufenthalt vorbereitet: Im ersten Teil (16:15 - ca. 16:45 Uhr) informieren Sie Mitarbeiterinnen des International Office zu Themen wie Organisation, Finanzierung und Ablauf des Auslandssemesters sowie -praktikums und beantworten offene Fragen. Im zweiten Teil (ca. 16:45 - 17:30 Uhr) des Meetings berichten Studierende, die sich gerade im lateinamerikanischen Ausland befinden, aus erster Hand von ihren Erfahrungen und geben länderspezifische Tipps und Tricks zum Besten. Während des gesamten Meetings unterstützen uns außerdem unsere MitarbeiterInnen vor Ort: Verena Kurz aus Buenos Aires stellt Ihnen Argentinien und Uruguay vor und verrät Ihnen landesspezifische Besonderheiten. Sven Dinklage aus Campinas wird Sie in das Leben, Studieren und Arbeiten in Brasilien einführen.

 

.
Foto: Jules Marvin Eguilos via Unsplash

11.05.2022 | 16:15- 17:30 Uhr | Zoom

 

Zoom-Zugangsdaten:

Zoom-Link: https://uni-potsdam.zoom.us/j/66015485240
Meeting-ID: 660 1548 5240
Kenncode: 40127704

 

16:15- 16:45 Uhr:

Studium und Praktikum in Lateinamerika - Allgemeine Informationen und Bewerbungstipps | Larisa Subašić (International Office), Elisabeth Borsdorf (International Office), Verena Kurz (offizielle Vertreterin der Univerisät Potsdam in Argentinien und Uruguay), Sven Dinklage (offizieller Vertreter der Universität Potsdam in Brasilien)

 

16:45- 17:30 Uhr:

Landesspezifische Informationen aus erster Hand | Austauschstudierende vor Ort, Verena Kurz (offizielle Vertreterin der Univerisät Potsdam in Argentinien und Uruguay), Sven Dinklage (offizieller Vertreter der Universität Potsdam in Brasilien)


.
Foto: Kevin Ryl

Virtuelle Ländertische

Neben dem synchronen Vortragsangebot zu allgemeinen Fragen sowie länderspezifischen Themen haben Sie die Möglichkeit, sich auf unseren Ländertisch-Seiten zu einem bestimmten Land zu informieren. Da wir mit Institutionen in Argentinien, Brasilien, Costa Rica, Kolumbien und Uruguay einen regen Studierenden- und Praktikantenaustausch pflegen, finden Sie zu diesen fünf Ländern weitere Infos wie Austauschmöglichkeiten und Erfahrungsberichte sowie asynchrone Beitage ehemaliger Austauschstudierender! Hier geht es zu den einzelnen Länderinfos:

Argentinien

Brasilien

Costa Rica

Kolumbien

Uruguay

.
Foto: Kevin Ryl