Mitgliedschaft im CURPAS e.V.

Als Netzwerkpartner die Vernetzung und Zusammenarbeit stärken

Seit Anfang des Jahres ist die Universität Potsdam Mitglied im Branchen-Netzwerk CURPAS e.V. und damit auch Mitglied im vom Land Brandenburg geförderten GRW-Netzwerk. CURPAS hat sich seit seiner Gründung 2016 zu einem der bundesweit wichtigsten Netzwerke zur Förderung der zivilen Nutzung, Entwicklung und Erforschung unbemannter Systeme, wie Drohnen und selbstfahrende Vehikel entwickelt. Mit heute mehr als 60 Mitgliedern – bestehend aus Nutzern, Herstellern und wissenschaftlichen Einrichtungen – ist ein innovativer Verband entstanden, der Projekte und Technologien im Bereich Unbemannte Flugsysteme (UAV) und sonstige Systeme voranbringt und Kooperationen unterstützt.

Neben der Entwicklung neuer Drohnentechnologien und ihrer Anwendung als Kernbereich des Netzwerks stehen bei CURPAS zukünftig auch andere unbemannte Verkehrssysteme auf der Agenda – wie etwa selbstfahrende PKW oder Schiffe. Dieses markt- und wettbewerbsorientierte Engagement passt zur thematischen Ausrichtung von Potsdam Transfer als zentrale Institution für den Wissens- und Technologietransfer. Denn über das Joint Lab Drohnen und Sensorik sollen neue Projekte mit Unternehmen im Bereich UAV initiiert und die Innovationsforschung befördert werden. Über das CURPAS-Netzwerk soll die regionale und überregionale Zusammenarbeit mit Unternehmen, wirtschaftsnahen Einrichtungen und anderen Forschungseinrichtungen vorangetrieben werden. CURPAS unterstützt dabei mit gemeinsamen Vertriebsaktivitäten sowie mit der Vernetzung – u. a. durch Symposien und Kongresse – und beim Ausbau von Wertschöpfungsketten. Als Partner möchte Potsdam Transfer wiederum dazu beitragen, dass UAV-Technologien, Sensorapplikationen und sonstige technische Ressourcen zukünftig stärker gemeinsam genutzt werden. Bereits für Herbst 2020 sind hierfür erste gemeinsame Aktivitäten geplant.

Portrait Dr. Andreas Bergner

Dr. Andreas Bergner

Teilprojektkoordinator Technologiecampus (Joint Lab VR)

 

Campus Golm
Universität Potsdam
Physikalische Chemie - innoFSPEC
Am Mühlenberg 3, Haus 60
14476 Potsdam

Logo des CURPAS e.V.

CURPAS e.V.