Das Joint Lab Drohnen & Sensorik auf der INTERGEO

Ansicht eines Feldes von oben
Foto: Rob Long, Unsplash

Wie können Drohnen und andere Erdbeobachtungstechnologien dabei helfen, die Auswirkungen des Klimawandels besser zu verstehen und entsprechende Gegenmaßnahmen zu identifizieren? Der Technologiecampus möchte Forscher:innen und Anwender:innen im Joint Lab Drohnen und Sensorik zusammenbringen, um gemeinsam nach technischen Lösungsansätzen zu suchen. Auf der INTERGEO 2022, der Fachmesse für Geodaten-Informationssysteme, die vom 18. bis 20.10.2022 in Essen stattfindet, stellen wir solche Ideen gemeinsam mit unseren Partnern vor.

Ansprechpartner:innen: Dr. Nastasja Scholz, Martin Schüttig

 

Link zur Veranstaltungswebsite: www.intergeo.de