2. Werkstatt Universitätsschule

Perspektiven auf das Rahmenkonzept

Mann sitzt vor seinem Laptop, liest ein Konzept und macht Anmerkungen
Foto: www.fastimage.de

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung erfolgt auf Einladung. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Katrin Völkner, Netzwerkmanagerin Bildungscampus: katrin.voelkneruni-potsdamde

.......................................

Ausblick: Wir werden weitere themenspezifische Veranstaltungen rund um die Universitätsschule anbieten. Die nächste Veranstaltung im Frühjahr 2021 richtet sich an die breite Öffentlichkeit.

Wann: 25.11.2020  | 17:00-19:30 Uhr
Wo: Digitales Werkstatt-Format
.......................................................

Ablauf

  1. Grußworte und Einleitung
  2. Impulsvorträge des Teams der Universitätsschule Köln: Helios-Schule
  3. Vorstellung Highlights des Rahmenkonzepts
  4. Austausch der Teilnehmenden/Diskussion von Leitfragen in Kleingruppen
  5. Ausblick und Verabschiedung
  6. Virtuelles Weintrinken: Vertreter*innen des Konzeptteams stehen für Fragen und Austausch zur Verfügung

Seit März arbeitet ein ca. 20-köpfiges interdisziplinäres und multiprofessionelles Team an einem Rahmenkonzept für eine Universitätsschule in Potsdam. Erstes Etappenziel der mehrstufigen Konzepterarbeitung ist es, bis Ende 2020 der Strukturkommission ein Rahmenkonzept vorzulegen. Die Idee einer Universitätsschule stößt auf breites Interesse, sowohl an der Universität Potsdam als auch regional in Stadt und Land. Dem Konzeptteam ist es wichtig, zum Stand der Arbeit zu informieren und die vorhandene Expertise an der Universität und vor Ort in die Konzeptentwicklung einzubinden.

Dazu laden wir am 25.11.2020 alle Interessierten zu einem digitalen Austausch ein, um gemeinsam die Potentiale einer Universitätsschule für die Region herauszuarbeiten.

Die interaktive Veranstaltung findet online statt und beinhaltet drei Komponenten:

  1. Impulse vom wissenschaftlichen und pädagogischen Team der Universitätsschule Köln
  2. Vorstellung von Highlights aus dem Rahmenkonzept
  3. Austausch der Teilnehmenden in Kleingruppen zu Leitfragen der Universitätsschule.

Außerdem freuen wir uns, dass der Präsident der Universität Potsdam, Prof. Oliver Günther, die Veranstaltung mit einem Grußwort eröffnen wird.

Wann: 25.11.2020  | 17:00-19:30 Uhr
Wo: Digitales Werkstatt-Format
.......................................................

Ablauf

  1. Grußworte und Einleitung
  2. Impulsvorträge des Teams der Universitätsschule Köln: Helios-Schule
  3. Vorstellung Highlights des Rahmenkonzepts
  4. Austausch der Teilnehmenden/Diskussion von Leitfragen in Kleingruppen
  5. Ausblick und Verabschiedung
  6. Virtuelles Weintrinken: Vertreter*innen des Konzeptteams stehen für Fragen und Austausch zur Verfügung

Nach oben

Portrait Prof. Dr. Nadine Spörer

Prof. Dr. Nadine Spörer

Bereichsleiterin Bildungscampus

 

Campus Golm
Universität Potsdam
Professur Psychologische Grundschulpädagogik
Karl-Liebknecht-Str. 24-25, Haus 24, Raum 1.83
14476 Potsdam

Portrait Netzwerkmanagererin Katrin Völkner

Katrin Völkner, PhD

Netzwerkmanagerin Digitale Schule

 

Campus Golm
Potsdam Transfer
Innovative Hochschule Potsdam
Karl-Liebknecht-Str. 24-25, Haus 10, Raum 0.32
14476 Potsdam

Portrait Juliane Wabnitz

Juliane Wabnitz

Wissenschaftliche Hilfskraft

 

Campus Golm
Potsdam Transfer
Innovative Hochschule Potsdam
Karl-Liebknecht-Str. 24-25, Haus 10, Raum 0.32
14476 Potsdam

Portrait Sonja Zielke

Sonja Zielke

Wissenschaftliche Hilfskraft

 

Campus Golm
Potsdam Transfer
Innovative Hochschule Potsdam
Karl-Liebknecht-Str. 24-25, Haus 10, Raum 0.32
14476 Potsdam

Portrait Laura Zrenner

Laura Zrenner

Wissenschaftliche Hilfskraft

 

Campus Golm
Potsdam Transfer
Innovative Hochschule Potsdam
Karl-Liebknecht-Str. 24-25, Haus 10, Raum 0.32
14476 Potsdam