uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Tagungsbeiträge

Kossack, P. (2019). Kompetenz und Haltung: Ist eine heilerziehungspflegerische Haltung lehr-
 und lernbar? Fachtag der Bundesarbeitsgemeinschaft Heilerziehungspflege, Potsdam, 05.11.

Kossack, P. (2019). Zur Kritik der politischen Ökonomie der Erwachsenenbildung.
 Jahrestagung der DGfE-Sektion Erwachsenenbildung, 26.09.

Kossack, P. (2019). Gramsci: Bildung und Staat
.  Int. Workshop zu Bildung und Subjektivation, Reggello, 05.09.

Kossack, P. (2017). Studierendenzentrierte Lehre – Ein Praxisbericht.
  Tag der Lehre, Universität Potsdam, 09.11.

Kossack, P. (2017). Vita activa und Bildung bei Hannah Arendt.
  Universität Halle, 05.06.

Kossack, P. (2016). Analyse und Gestaltung von Studieneingangsphasen. 
Eröffnung des Universitätskollegs an der Universität Potsdam, 11.11.

Kossack, P. (2016). Der kurze Frühling der politischen Ökonomie der Erwachsenenbildung.
  Ökonomisierung in Erwachsenenbildung und Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 
an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg, 03.06.

Kossack, P. (2015). Governing Lifelong Learning
. The Right to Education, Tagung der Friedrich-Ebert-Stiftung an der Universität Lissabon, 26.11.

Kossack, P. (2015). Diskursanalytische Einsätze zum Lernen im Lebenslauf
. Ringvorlesung »Lernen im Lebenslauf«, Goethe Universität Frankfurt, 
17.11.

Kossack, P. (2015). Warum über Bildung sprechen?
 Graduiertenkolleg »Theorie - Empirie - Praxis pädagogischer 
Vermittlungsprozesse« der Universität Potsdam, 13.11.

Kossack, P. (2014). Lernprozesse als Wissenstransformationsprozesse. Ringvorlesung an der TU Darmstadt, 16.12., Darmstadt.

Kossack, P. (2014). Professionelles Handeln als Unterstützung von Lern- und Bildungsprozessen im Kontext von Grundbildung – Ein Kommentar.  Fachtagung: Erwachsenenbildung und Selbstverständigung, Universität Potsdam, 21.11.

Kossack, P. (2014). Bildung als Transformationsprozess im Kontext der Kategorie Geschlecht.  Vortrag im Rahmen der Queeren Woche an der TU Darmstadt, 19.11.

Kossack, P. (2014). Lernen als Prozess der Herstellung von Bedeutung. Anmerkungen aus erziehungswissenschaftlicher Perspektive. Tagung: Neue Wege in der tutoriellen Lehre in der Studieneingangsphase, TU Darmstadt, 10.03.

Kossack, P. (2013). Lebenslanges Lernen – Produkt und Motor gesellschaftlicher Transformation. Ringvorlesung Transformationsprozesse in disziplinärer Perspektive, 06.11., TU Darmstadt.

Kossack, P. (2013). Zur Transformation von Wissensstrukturen. Vortrag LISUM Berlin/Brandenburg, 18.11.

Kossack, P. (2013). Das pädagogische Moment der Bildungsberatung – Anmerkungen zu ihrer Binnenstruktur. Fachtagung Bildungsberatung für Entscheidungen - Entscheidungen für Bildungsberatung. Forschungsbefunde zur Struktur und zu Implementationsverfahren an der Humboldt Universität zu Berlin, 11.03.

Kossack, P. (2012). Das Lernen lernen. Im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften an der Universität Potsdam, 02.06.

Kossack, P. (2012).  Bildungsberatung als pädagogische Intervention. Tagung des bifeb zum Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung, 27.04., St. Wolfgang.

Kossack, P. (2012). Kompetenz – Eine kritische Reflexion aus sozialwissenschaftlicher Perspektive. AG 50, DGfE Kongress, 14.03. Osnabrück.

Kossack, P. (2012). ICT and ULLL in Germany. A case study. Tagung des DIALOGUE-Netzwerkes, 19.01. Potsdam.

Kossack, P. (2011). Das Lernen fallbasiert beraten? LISUM Berlin-Brandenburg, 14.11.

Kossack, P. (2011). Das Lebenslange Lernen als Gouvernementalitätsstrategie. Jahrestagung der DGfE-Sektion Erwachsenenbildung, 22.09.

Kossack, P. (2010). Den Übergang gestalten – zwischen Erwartungen und Fähigkeiten. Abschlusstagung SEPHA, 29.11. Potsdam.

Kossack, P. (2010).  Lernen und Lernberatung. Fachtagung Chance Weiterbildungsberatung - Handlungsfelder auf dem Weg zu mehr Serviceorientierung,  23.11. Potsdam.

Kossack, P. (2010). The Learning of Adults from the Perspective of Governmentality. ESREA , 24.09. Lingköping/Schweden.

Kossack, P. (2010). Bildungsberatung als Dialog? Anmerkungen zu einer pädagogischen Praktik. BeraterInnensalon, 16.04. Berlin.

Kossack, P. (2009). Kooperative Formen der Fortbildung. Abschlusstagung des Verbundprojektes TransKiGs, 16.11. Berlin.

Kossack, P. (2009). Das Hamburger Strukturmodell zur Bildungsberatung. FU-Berlin, 03.02.

Kossack, P. (2008). Ein Strukturmodell zur Bildungsberatung. Fachtagung: Bildungsberatung im Dialog., 05./06.06. Kaiserslautern.

Kossack, P. (2007). Optionen zur Weiterentwicklung von Bildungsberatungsmodellen. Fachtagung des RQZ Dessau-Berlin-Brandenburg, 05./06.10.

Kossack, P. (2006). Transformationen des Lernbegriffs. Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung der DGfE.

Kossack, P. (2004).  Tausend Plateaus und die Erwachsenenbildung. Im Rahmen einer Tagung zu Anschlüssen der Erwachsenenbildung an Theorien der Postmoderne, Verona.

Kossack, P. (2003).  Dispositive und interventive Tätigkeiten? Eine neue Wendung auf die Praxis der Erwachsenenbildung. Ringvorlesung ‚Interventive und dispositive Tätigkeiten in pädagogischen Handlungsfeldern' FU Berlin.