uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Dr. Moritz Börnert-Ringleb

Dr. Moritz Börnert-Ringleb

akademischer Mitarbeiter

 

Campus Golm
Haus 31 - Raum 2.09
Karl-Liebknecht-Straße 24 - 25
14476 Potsdam

 

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Publikationen

Börnert, M. (2014). Lernverlaufsdiagnostik - Definition, Einsatzbereiche und Perspektiven für die pädagogische Praxis. Potsdamer Zentrum für empirische Inklusionsforschung (ZEIF), (2), 1–8.

Börnert-Ringleb, M. (2018). Die Erfassung von Lernpotentialen und benötigter Unterstützung:  Dynamisches Testen. Potsdamer Zentrum für empirische Inklusionsforschung (ZEIF), (4).

Börnert-Ringleb, M., Bosch, J., & Wilbert, J. (2018). Lernverlaufsdiagnostik. In M. Dziak-Mahler, T. Hennemann, S. Jaster, T. Leidig, & J. Springob (Hrsg.), Fachdidaktik inklusiv II - (Fach-)Unterricht inklusiv gestalten - Theoretische Annäherungen und praktische Umsetzungen. Köln: Waxmann.

Börnert M., Grubert, J., & Wilbert, J. (2016). Lautes Denken als Methode zur Forschung und Diagnostik in inklusionspädagogischen Handlungsfeldern. In D. Gebele & A. L. Zepter (Hrsg.), Inklusion: Sprachdidaktische Perspektiven. Theorie – Empirie – Praxis (S. 165–186). Köln: Gilles & Francke Verlag.

Börnert-Ringleb, M., Schramm, S. A., Hennig, T., & Linderkamp, F. (2018, in Druck). Überprüfung der differentiellen Validität der Untertests Alertness, Go/Nogo und Flexibilität der Testbatterie zur Aufmerksamkeitsprüfung (TAP) bei der Diagnosestellung von Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörungen im Jugendalter. Empirische Sonderpädagogik, (1), 85–99.

Börnert, M., & Wilbert, J. (2015). Thinking-aloud Protocols of Piagetian Tasks: Insights into Problem-solving Processes of Primary School Students. Insights into Learning Disabilities, 12(1), 19–34.

Börnert, M., & Wilbert, J. (2016). Dynamisches Testen als neue Perspektive in der sonderpädagogischen Diagnostik - Theorie, Evidenzen, Impulse für Forschung und Praxis. Zeitschrift für Heilpädagogik, 67, 156–167.

Börnert-Ringleb, M., & Wilbert, J. (2018a, in Druck). The Association of Strategy Use and Concrete-Operational Thinking in Primary School. Frontiers in Education. doi.org/10.3389/feduc.2018.00038

Börnert-Ringleb, M., & Wilbert, J. (2018b, in Druck). Unterschiede in der Strategienutzung beim Lösen konkret-operationaler Konzepte zwischen zwischen lernstarken und lernschwachen Kindern. Empirische Sonderpädagogik, (1), 21–38.

Börnert, M., Debus, L., Gerdes, S., Lübben, T., Norden, S. & Temme, L. (2014).  Was lerne ich, wenn ich selbst forsche? - Ein Erfahrungsbericht aus der Oldenburger Teamforschung.  In: Feyerer, E., Hirschenhauser, K. Soukoup-Altirchter, K. (Hrsg.). Last oder Lust? Forschung und Lehrer_innenbildung. Münster: Waxmann Verlag.    

Civitillo, S., Juang, L., Schachner, M., & Börnert, M. (2016). Validierung einer deutschen Version der “Culturally Responsive Classroom Management Self-Efficacy Scale”. Empirische Sonderpädagogik, 3, 279–288.

Urton, K., Börnert-Ringleb, M., Krull, J., Wilbert, J., & Hennemann, T. (2017). Inklusives Schulklima: Konzeptionelle Darstellung eines Rahmenmodells. Zeitschrift für Heilpädagogik.

Urton, K., Börnert-Ringleb, M., & Wilbert, J. (2018, in Druck). Inklusives Schulklima. In Inklusive Schul- und Unterrichtsentwicklung.

Wilbert, J., & Börnert, M. (2015). Unterricht. In I. Hedderich, G. Biewer, J. Hollenweger, R. Markowetz, & UTB GmbH (Hrsg.), Handbuch Inklusion und Sonderpädagogik (1. Aufl, S. 346–353). Bad Heilbrunn: UTB.

 

Tagungsbeiträge

Börnert-Ringleb, M. & Wilbert, J. (2017, August). The influence of cognitive strategies on solving concrete-operational concepts. Vortrag auf der auf der 17. Biennal Konferenz der European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Tampere.

Börnert-Ringleb, M. & Wilbert, J. (2017, Mai). Kognitive Modelle als Ansatz zur Konstruktion von Strategieinstruktionen bei kognitiven Operationen. Vortrag auf der Tagung der Arbeitsgruppe Empirische Sonderpädagogische Forschung (AESF), Rostock.

Scherreiks, L., Börnert-Ringleb, M., Bosch, J., Kulawiak, P. & Wilbert, J. (2017, Mai). Die psychometrischen Eigenschaften der Testbatterie zur Erfassung kognitiver Operationen (TEKO). Posterpräsentation auf der Tagung der Arbeitsgruppe Empirische Sonderpädagogische Forschung (AESF), Rostock.

Börnert, M. & Wilbert, J. (2016, September). Dynamisches Testen als Perspektive in der sonderpädagogischen Diagnostik. Vortrag auf der Sektionstagung Sonderpädagogik der DGFE, Paderborn.

Börnert, M. & Wilbert, J. (2016, September). Hierarchien und Abhängigkeiten in der Strategienutzung von Kindern in der Grundschule. Vortrag auf der 81. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Rostock.

Börnert, M. & Wilbert, J. (2016, Juni). Hierarchien und Ordnungen in der Strategienutzung von Grundschulkindern beim Lösen konkret-operationaler Konzepte.  Posterpräsentation in der Arbeitsgruppe Empirische Sonderpädagogische Forschung (AESF), Flensburg.

Schramm, S.A., Börnert, M. & Hennig, T.  (2016, Juni). Klinische Validität der Testbatterie zur Aufmerksamkeitsprüfung (TAP) zur Diagnose von Aufmerksamkeitsstörungen im Jugendalter.  Posterpräsentation in der Arbeitsgruppe Empirische Sonderpädagogische Forschung (AESF), Flensburg.

Börnert, M., Wilbert, J., Krull, J. & Hennemann, T. (2016, Juni). The relation between students special needs, social inclusion and social rejection. Posterpräsentation auf der Tagung: Cultural Diversity, Migration, and Education, Potsdam.

Börnert, M. & Wilbert, J. (2015, September). Problemlöseprozesse von Kindern im Grundschulalter. Vortrag auf der 80. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Göttingen.

Börnert, M. & Wilbert, J. (2015, September). Einblicke in die Konstruktion eines dynamischen Testverfahrens: Exploration der Strategienutzung von Grundschülern. Posterpräsentation auf der 2. BIEN-Jahrestagung, Berlin.

Krull, J., Börnert, M., Wilbert, J. & Hennemann, T. (2015, August). Do Classroom Behavior Problems or Classroom Learning Difficulties predict Social Exclusion?. Posterpräsentation auf der 16. Biennal Konferenz der European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI) , Limassol.

Krull, J., Börnert, M., Wilbert, J. & Hennemann, T. (2015, Juli). Social Exclusion of First Graders in Inclusive Settings: Cause or Effect of Classroom Behavior Problems and Classroom Learning Difficulties?. Posterpräsentation auf der APBS-Tagung, Boston.

Börnert, M. & Wilbert, J.  (2015, Juni). Einblicke in Problemlöseprozesse von Kindern im Grundschulalter: Lautes Denken bei Piagetschen Aufgaben. Posterpräsentation in der Arbeitsgruppe Empirische Sonderpädagogische Forschung (AESF), Potsdam.

Börnert, M. & Wilbert, J. (2014, September). Vom dynamischen Testen zum individualisierten Fördern?. Posterpräsentation auf der 79. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Hamburg.

Börnert, M. & Schramm, S.A.  (2014, Mai). Komorbidität von pathologischem Internetgebrauch und ADHS im Jugendalter.  Posterpräsentation in der Arbeitsgruppe Empirische Sonderpädagogische Forschung (AESF), Zürich, Schweiz.

 

Workshops

Hövel, D. & Börnert, M. (2015). Classroom Management. Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg. Ludwigsfelde.

Hövel, D. & Börnert, M. (2014). Effektive Klassenführung. Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg. Ludwigsfelde.

Börnert, M. & Kock, S. (2013). ADHS im Jugendalter - Das Lerntraining LeJA. Fachtagung Inklusion. Vechta.

Börnert, M. & Kock, S. (2013). ADHS im Grundschulalter. Grundschultag Cloppenburg.

Börnert, M. & Kock, S. (2012). ADHS bei Jugendlichen - Das Lerntraining LeJA. VDS Landestagung. Oldenburg.