Nadja Kath, Doktorandin

Projekt: DynaTrait

Flexibility matters: Interplay between trait diversity and ecological dynamics using aquatic communities as model systems

Kontakt

AG Prof. Dr. Gaedke, Ökologie und Ökosystemmodellierung

Universität Potsdam 
Maulbeerallee 2 (Postanschrift: Am Neuen Palais 10)

D-14469 Potsdam

Tel       + 49 331 977 1993
Fax      + 49 331 977 1948

E-Mail: nkathuni-potsdamde

Link zu ResearchGate

Wissenschaftlicher Werdegang

Seit 2016Promotionsstudium an der Univ. Potsdam bei Prof. Dr. Ursula Gaedke
2016Masterarbeit „Spatio-temporal competition dynamics of larch species in North Central Siberia” unter der Betreuung von Prof. Dr. Ulrike Herzschuh (AG, Univ. Potsdam und AWI Potsdam, AG Statistische und Dynamische Integration von Paläoumweltdaten)
2012-2016Masterstudium „Ökologie, Evolution, Naturschutz“ an der Universität Potsdam
2012Bachelorarbeit „Untersuchungen von Kleinsäugern im NSG Havelländisches Luch anhand der Analyse von Schleiereulengewöllen“ unter der Betreuung von Prof. Dr. Jana Eccard (AG Tierökologie, Univ. Potsdam) und Torsten Langgemach (Vogelwarte Buckow)
2009-2012Bachelorstudium „Biowissenschaften“ an der Universität Potsdam 

Forschungsschwerpunkte und Interessen

  • Allometrische Nahrungsnetz-Modelle
  • Öko-Evolutionäre Dynamiken
  • Ökologischer Fußabdruck, Nachhaltigkeit, Plastikmüll im Meer, Fleisch, Konsum

Publikationen

Ehrlich, E., N. J. Kath and U. Gaedke (2020). The shape of a defense-growth trade-off governs seasonal trait dynamics in natural phytoplankton.  ISME Journal, https://doi.org/10.1038/s41396-020-0619-1

Epp, L. S., Kruse, S., Kath, N.J., Stoof-Leichsenring, K. R., Tiedemann, R., Pestryakova, L. A., and Herzschuh, U (2018). Temporal and spatial patterns of mitochondrial haplotype and species distributions in Siberian larches inferred from ancient environmental DNA and modeling. Scientific Reports 8: 17436  ONLINE

Kath, N. J., Boit, A., Guill, C., and U. Gaedke (2018).  Accounting for activity respiration results in realistic trophic transfer efficiencies in allometric trophic network (ATN) models. Theoretical Ecology 11(4), 453-463  ONLINE  Graphical Abstract

Kruse, S., Gerdes, A., Kath, N. J., Epp, L. S., Stoof-Leichsenring, K. R., Pestryakova, L. A., and Herzschuh, U (2019). Dispersal distances and migration rates at the arctic treeline in Siberia – a genetic and simulation-based study. Biogeosciences, 16, 1211-1224. ONLINE

Konferenzbeiträge

2019

Poster beim WASNE Workshop in Konstanz: "The shape of a defense-growth trade-off governs seasonal trait dynamics in natural phytoplankton"

2017

Vortrag auf der Community Ecology Tagung in Budapest: "Classic allometric trophic network (ATN) models overestimate trophic transfer efficiency in food webs"

Öffentlichkeitsarbeit

2020

Expertin zum Bereich Ernährung in der rbb Sendung 'Young Talking Science' am 2.3.2020 Online mit Link zu dieser Website https://www.rbb-online.de/wissenszeit/sendungen/2020/verzichten-und-trotzdem-geniessen-.html

2019Vorträge beim „Potsdamer Tag der Wissenschaften“ zum ökologischen Fußabdruck sowie Ernährung: Nadja Kath und Mario Sitte  „Unsere Spur auf dem Planeten – der ökologische Fußabdruck“ und "Gutes Essen - gutes Klima?"

2018

Vorträge beim „Potsdamer Tag der Wissenschaften“ zum ökologischen Fußabdruck sowie Ernährung: Nadja Kath und Mario Sitte  „Unsere Spur auf dem Planeten – der ökologische Fußabdruck“ und "Gutes Essen - gutes Klima?"

2016

Vorträge beim „Potsdamer Tag der Wissenschaften“ zum ökologischen Fußabdruck: Nadja Kath und Mario Sitte –„Unsere Spur auf dem Planeten – der ökologische Fußabdruck“  und "Ernährung - Klima - Umwelt"

2015

Vortrag beim „Potsdamer Tag der Wissenschaften“ zum ökologischen Fußabdruck: Nadja Kath und Mario Sitte - „Unsere Spur auf dem Planeten – der ökologische Fußabdruck“