Aus- und Weiterbildungen

Ausbildungen im Hochschulsport
Foto: AdobeStock | fizkes

Kontakt

Annette de Guzman Guzman

Bildungskoordinatorin
Tel.: +49 (0)331 977 1861
E-Mail: annette.guzmanuni-potsdamde

Herzlich Willkommen im Aus- und Weiterbildungsbereich des Hochschulsports. Alle Aus- und Weiterbildungen werden mit einem entsprechenden Zertifikat der Universität Potsdam und des Hochschulsports bescheinigt. Die absolvierten Lehreinheiten werden im internen Honorarsystem des Hochschulsports  für Übungsleitende anerkannt. Eine Anerkennung der Lehreinheiten bei der ZPP bzw. bei den verschiedenen Fach- und Landesverbänden ist je nach Ausbildung möglich.

Kontakt

Annette de Guzman Guzman

Bildungskoordinatorin
Tel.: +49 (0)331 977 1861
E-Mail: annette.guzmanuni-potsdamde

Ausbildungen

Aktuelle Ausbildungen:

FitnesstrainerIn B Ausbildung ab SoSe 2022 Vorschau ab 11. April

Yogalehrausbildung (ZPP anerkannt) ab SoSe 2023 Informationen

Der Hochschulsport Potsdam bietet bedarfsorientiert qualifizierte und teils offiziell anerkannte Ausbildungen im Bereich GroupFitness, Fitness und Body & Mind an. Die Lehrinhalte werden stets mit den neuesten Erkenntnissen aus der Forschung und Wissenschaft abgeglichen. 

Hinweis: Aufgrund der Bedarfsorientierung sind nicht immer alle Aus- und Weiterbildungen gleichzeitig verfügbar. Die hausinternen Ausbildungen können bei der Lizenzeinstufung im Honorarsystem des Potsdamer Hochschulsports berücksichtigt werden.

Aktuelle Ausbildungen:

FitnesstrainerIn B Ausbildung ab SoSe 2022 Vorschau ab 11. April

Yogalehrausbildung (ZPP anerkannt) ab SoSe 2023 Informationen

Bildungsworkshops

Aktuelle Bildungsworkshops:

Angebot Sommersemester 2022

Dauerbrenner & Highlights:

  • Erste Hilfe
  • Yoga Intensiv
  • Stimmtraining
  • Selbstständigkeit, Finanzen & Steuern für Übungsleitende

Bildungsworkshops sind konzentrierte Wissensinsights für ausgebildetete Übungsleitende oder die, die es werden wollen. Sie helfen dabei, tiefer in bestimmte Themen einzudringen. Dabei werden Inhalte vermittelt, für die es im normalen Kursprogramm nicht ausreichend Raum gibt.

Diese Weiterbildungsveranstaltungen werden von einer qualifizierten Workshopleitung durchgeführt (mindestens Lizenzstufe 3 der Hochschulsport-Lizenzeinordnung oder mind. 5 Jahre intensive Auseinandersetzung mit der entsprechenden Sportart bzw. Wettkampferfahrung). Es werden sowohl theoretische als auch praktische Inhalte vermittelt. Die Bildungsworkshops eignen sich dazu, Einblicke in Inhalte und Qualität der Ausbildungen des Hochschulsports zu erhalten.

Hinweis: Die Bildungsworkshops enthalten ggf. weiterführendes, didaktisches Material.

Aktuelle Bildungsworkshops:

Angebot Sommersemester 2022

Dauerbrenner & Highlights:

  • Erste Hilfe
  • Yoga Intensiv
  • Stimmtraining
  • Selbstständigkeit, Finanzen & Steuern für Übungsleitende

Conventions

Aktuelle Conventions:

2. Juni 2022 Wellbeing Day im Rahmen der Feel Good Week

10. Juni 2022 Workout-Mix

11. Juni 2022 Jumping-Party

Die Sportevents dienen zum Auffrischen der Kenntnisse und zur Inspiration für alle Interessierten. Die Conventions sind meist mit einem ansprechenden Rahmenprogramm verbunden und bieten neben der Weiterbildung Spaß und Freude in der Praxis.

Hinweis: Die Lehreinheiten können im internen Honorarsystem des Hochschulsports für Übungsleitende anerkannt werden, verfallen jedoch nach 2 Jahren wieder. 

Aktuelle Conventions:

2. Juni 2022 Wellbeing Day im Rahmen der Feel Good Week

10. Juni 2022 Workout-Mix

11. Juni 2022 Jumping-Party

Weitere empfehlenswerte Bildungsveranstaltung aus der Region finden Sie u. A.

beim adh,

der ESAB

oder beim Märkischen Turnerbund.