Projektidee

Waage
Foto: Archiv Hochschulsport

Seit Februar 2020 läuft an der Uni Potsdam das neue Projekt „Studentisches Gesundheitsmanagement (SGM)“ in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse und dem Zentrum für Hochschulsport. Ziel des 3-jährigen Projektes ist es das SGM als gesundheitsbewusste Hochschule nachhaltig im Alltag von Studium, Lehre, Forschung und Organisation zu verankern sowie die Förderung eines gesundheitsbewussten nachhaltigen studentischen Lebens. Durch verhaltens- und verhältnisorientierte Angebote in den vier Themenbereichen Bewegung, Ernährung, Entspannung und Studi-Leben sollen Belastungen von Studierenden abgebaut und Ressourcen gestärkt werden. Grundlegend beim Studentischen Gesundheitsmanagement ist die Partizipation der Studierenden.

Logo Techniker Krankenkasse