uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Dr. Victor Mauer

Zur Person


Kontaktdaten

Dr. Victor Mauer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur Geschichte des 19./20. Jahrhunderts

 

Sprechzeiten
im SS 2019:
Mi.: 08–09:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Nach oben

Werdegang

  • Seit 04/2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Geschichte des 19./20. Jahrhunderts an der Universität Potsdam
  • 2018: Dissertationspreis Internationale Geschichte der AG Internationale Geschichte im Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands (VHD)
  • 2016: Promotion am Institut für Geschichtswissenschaft der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn; gefördert von der Studienstiftung des deutschen Volkes
  • 2011–2019: Senior Consultant IHS Global und freier Mitarbeiter der NZZ / NZZ am Sonntag
  • 2010–2011: Gastdozent am NATO Defense College, Rom
  • 2004–2011: Deputy Director, Center for Security Studies, ETH Zürich
  • 2004–2011: Lehrbeauftragter an der ETH Zürich; Goldene Eule (2007) – Preis des VSETH für exzellente Lehre
  • 2007–2011: Lehrbeauftragter am Europainstitut der Universität Basel
  • 2006–2008: Lehrbeauftragter an der Universität Zürich
  • 2003–2004: Senior Research Fellow, Center for Security Studies, ETH Zürich
  • 1998–2001: Research Assistant / Researcher, International Secretariat, NATO Parliamentary Assembly, Brüssel
  • 1998: Trainee, Europäische Kommission, Planungsstab Außenpolitik, Brüssel; Stipendiat der Japan Foundation und der Europäischen Kommission
  • 1995: Forschungsstipendium des Deutschen Historischen Instituts London
  • 1994: Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Programmkoordinator, Nordamerikaprogramm, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • 1993: Master of Philosophy in International Relations, University of Cambridge; Daniel Vincent Memorial Prize, Centre of International Studies, University of Cambridge
  • 1988–1993: Studium der Politikwissenschaft, Geschichtswissenschaft, des Öffentlichen Rechts und der Internationalen Beziehungen an den Universitäten Bonn, Oxford und Cambridge; Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes und des St John’s College, Cambridge

Nach oben