uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Dr. Michael K. Schulz

Publikationen

Alle Publikationen bis 2018 als Michał Szulc


Monografien

Nach oben

Aufsätze

  • Ein Empfehlungsschreiben für einen Sofer in Westfalen aus dem Jahr 1755/1756, in: Rebekka Denz, Gabi Rudolf (Hrsg.), Genisa-Blätter III, Potsdam [im Druck].
  • The Prussian Partition 1815–1914. Introduction and Sources, in: François Guesnet, Artur Markowski (Hrsg.), Critical and Annotated Source Reader on the History of Jewish Self-Government in Poland, Leiden [im Druck].
  • Przemoc kolektywna wobec Żydów i nastroje pogromowe w zaborze pruskim 1772/1793–1914 [Kollektive Gewalt gegen Juden und Pogromstimmung im preußischen Teilungsgebiet], in: Kamil Kijek, Artur Markowski, Konrad Zieliński (Hrsg.), Pogromy Żydów na ziemiach polskich w XIX i XX wieku, Bd. 3: Historiografia, polityka, recepcja społeczna (do 1939 roku), Warszawa 2019, S. 111-126.
  • Rozruchy antyżydowskie w Gdańsku w latach 1819 i 1821. Sprawcy oraz podżegacze [Die antijüdischen Unruhen 1819 und 1821 in Danzig. Täter und Anstifter], in: Kamil Kijek, Artur Markowski, Konrad Zieliński (Hrsg.), Pogromy Żydów na ziemiach polskich w XIX i XX wieku, Bd. 2: Studia przypadków (do 1939 roku), Warszawa 2019, S. 33–48.
  • Dawny cmentarz żydowski na Chełmie [Alter jüdischer Friedhof in Stolzenberg], in: Janusz Dargacz, Piotr Paluchowski (Hrsg.), Historie gdańskich dzielnic, Bd. 1: Chełm, Gdańsk 2018, S. 252–267.
  • Żydzi w Chełmie (do 1814 r.) [Juden in Stolzenberg (bis 1814)], in: Janusz Dargacz, Piotr Paluchowski (Hrsg.), Historie gdańskich dzielnic, Bd. 1: Chełm, Gdańsk 2018, S. 212–225.
  • A Gracious Act or Merely a Regulation of Economic Activity? A Daily Life Perspective on the Reception of the Prussian Emancipation Edict of 1812, in: Leo Baeck Institute Yearbook 59 (2014), S. 23–36.
  • Jüdische Staatsbürger in der bürokratischen Alltagspraxis der Staats- und städtischen Behörden in Westpreußen seit dem Erlass des Emanzipationsediktes am 11. März 1812 bis in die 1840er-Jahre, in: Irene A. Diekmann (Hrsg.), Das Emanzipationsedikt von 1812 in Preußen. Der lange Weg der Juden zu „Einländern“ und „preußischen Staatsbürgern“, Berlin/Boston 2013, S. 167–198.
  • Agents of the Implementation of Emancipation Laws in Prussia. A Case Study on the Introduction of the Municipal Ordinance of 19 November 1808 in the Towns of West Prussia, in: Studia Judaica 15 (2012), H. 1–2, S. 97–120.
  • Rozruchy antyżydowskie w Gdańsku w 1821 roku i ich polityczno-prawny kontekst oraz konsekwencje [Die antijüdischen Unruhen 1821 in Danzig, ihr politisch-rechtlicher Kontext und Konsequenzen], in: Krzysztof Pilarczyk (Hrsg.), Żydzi i judaizm we współczesnych badaniach polskich, Bd. 5, Kraków 2010, S. 213–230.
  • Einführung. Aus der Geschichte der Juden in der Kaschubei, in: Miłosława Borzyszkowska- Szewczyk, Christian Pletzing (Hrsg.), Jüdische Spuren in der Kaschubei. Ein Reisehandbuch, München 2010, S. 17–66.
  • Wykaz Żydów z gdańskiej gminy Ulica Szeroka z 1809 roku [Ein Judenverzeichnis der Danziger Gemeinde Breite Gasse aus dem Jahr 1809], in: Zapiski Historyczne 74 (2009), H. 1, S. 79–103.
  • Warunki rytualnego uboju zwierząt w napoleońskim Wolnym Mieście Gdańsku (1807-1814) [Die Bedingungen des Ritualschlachtens von Tieren in der napoleonischen Freien Stadt Danzig], in: Jolanta Żyndul (Hrsg.), Różni razem. Młodzi polscy naukowcy o Żydach, Warszawa 2008, S. 47–63.

Nach oben

Rezensionen

  • I. Le-Huu, Die sociale Emanzipation. Jüdisch-christliche Begegnungen im Hamburger Bürgertum 1830-1871, in: PaRDeS 25 (2019) [im Druck].
  • A. Purschwitz, Jude oder preußischer Bürger? Die Emanzipationsdebatte im Spannungsfeld von Regierungspolitik, Religion, Bürgerlichkeit und Öffentlichkeit 1780-1847, in: H-Soz-Kult, 22.01.2019, www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-29761.
  • S. Hirbodian / T. Stretz (Hrsg.), Juden und ländliche Gesellschaft in Europa zwischen Mittelalter und Früher Neuzeit (15.-17. Jahrhundert). Kontinuität und Krise, Inklusion und Exklusion in einer Zeit des Übergangs, in: Judaica 74 (2018), H. 1-2, S. 209-210.
  • G. Dynner / F. Guesnet (Hrsg.), Warsaw. The Jewish Metropolis. Essays in Honor of the 75th Birthday of Professor Antony Polonsky, in: PaRDeS 23 (2017), S. 218-220.
  • E. Müller, Jüdisches Leben in Greifenberg und Treptow an der Rega in Hinterpommern, in: Baltische Studien 102 (2016), S. 241-242.
  • A. Jagodzińska / M. Wodziński (Hrsg.), Izraelita 1866-1915. Wybór źródeł, in: PaRDeS 22 (2016), S. 221-225.
  • M. Schulte, Über die bürgerlichen Verhältnisse der Juden in Preußen. Ziele und Motive der Reformzeit 1787-1812, in: PaRDeS 21 (2015), S. 250-252.
  • U. Jensen, Politik und Recht, in: German History 33 (2015), No. 1, S. 145-147.
  • A. Polonsky, The Jews in Poland and Russia, vol. 1: 1350 to 1881, vol. 2: 1881 to 1914, in: PaRDeS 18 (2012), S. 170-172.
  • W. Sienkiewicz (Hrsg.), Atlas Historii Żydów Polskich [Atlas der Geschichte der polnischen Juden], in: PaRDeS 17 (2011), S. 249-251.
  • T. Schenk, Wegbereiter der Emanzipation? Studien zur Judenpolitik des „Aufgeklärten Absolutismus“ in Preußen (1763-1812), in: PaRDeS 17 (2011), S. 265-267.
  • A. Trzciński, Hebrajskie inskrypcje na materiale kamiennym w Polsce w XIII-XX wieku. Studium paleograficzno-epigraficzne [Hebräische Inschriften auf Steinmaterial in Polen im 13.-19. Jahrhundert. Das paläographisch-epigraphische Studium], in: PaRDeS 17 (2011), S. 255-257.
  • B. Dudek, Juden als Stadtbürger in Schlesien. Glogau und Beuthen im Vergleich 1808-1871, in: Judaica 66 (2010), H. 4, S. 442-444.
  • K. A. Makowski, Siła mitu. Żydzi w Poznańskiem w dobie zaborów w piśmiennictwie historycznym [Die Macht des Mythos. Juden im Posener Land in der Teilungszeit in der Geschichtsschreibung], in: PaRDeS 16 (2010), S. 210-213.
  • M. Wodziński, Władze Królestwa Polskiego wobec chasydyzmu [Die Behörden des Königreichs Polen und der Chassidismus], in: PaRDeS 15 (2009), S. 170-172.

Nach oben

Tagungsberichte

  • (zusammen mit Julia Pohlmann) Konferenz zur Eröffnung der Dauerausstellung des Museums der Geschichte der polnischen Juden POLIN unter dem Titel „From Ibrahim ibn Yakub to 6 Anielewicz Street“, Warschau, 11.–14. Mai 2015, in: PaRDeS 22 (2016), S. 203–207.
  • Bericht über die sechste Konferenz des Polnischen Vereins für Jüdische Studien unter dem Titel „Juden und Judentum in den gegenwärtigen polnischen Forschungen“, Kraków, 29. September bis 01. Oktober 2014, in: PaRDeS 21 (2015), S. 241–248.
  • Bericht über die 5. Konferenz „Juden und Judentum in gegenwärtigen Forschungen“, Kraków, 15.–17. Juni 2010, in: PaRDeS 17 (2011), S. 227–231.

Nach oben

Veröffentlichungen im Internet

Nach oben