uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Dr. Irene Diekmann

Publikationen


  • Jüdisches Brandenburg. Geschichte und Gegenwart, hrsg. von Irene A. Diekmann, Berlin 2008, 688 S.
  • Gerlach, Wolfhard, „Gruß aus dem Elysium“?.Historische Ansichtskarten aus Brandenburg/Havel, aus dem Nachlass hrsg. von Irene A. Diekmann und Anke Richter, Berlin 2007, 72 S.
  • Konzentrationslager Oranienburg. Augenzeugenberichte aus dem Jahre 1933. Gerhard Seger, Reichstagsabgeordneter der SPD, Max Abraham, Prediger aus Rathenow, neu herausgegeben von Irene A. Diekmann und Klaus Wettig, Potsdam 2003, 191 S.
  • Der Orient im Okzident. Sichtweisen und Beeinflussungen, hrsg. von Irene A. Diekmann, Thomas Gerber, Julius H. Schoeps, Potsdam 2003
  • Das Wilkomirski-Syndrom. Eingebildete Erinnerungen, oder: von der Sehnsucht, Opfer sein zu, hrsg. von Irene Diekmann und Julius H. Schoeps, Zürich 2002, 364 S.
  • Erika Herzfeld, Juden in Brandenburg-Preussen. Beiträge zu ihrer Geschichte im 17. und 18. Jahrhundert, hrsg. von Irene Diekmann und Hermann Simon. Festschrift anläßlich des 80. Geburtstages von Erika Herzfeld, Berlin 2001, 201 S.
  • Geopolitik. Grenzgänge im Zeitgeist 1890 bis zur Gegenwart, 2 Bde. Hrsg. von Irene Diekmann, Peter Krüger, Julius H. Schoeps, Potsdam 2000, 712 S. (= Neue Beiträge zur Geistesgeschichte, Bd.2).
  • Irene Diekmann (Hrsg.) Wegweiser durch das jüdische Mecklenburg-Vorpommern, Potsdam 1998, 544S. (= Beiträge zur Geschichte und Kultur der Juden in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen, Bd. 2)
  • Der verkannte Monarch. Friedrich Wilhelm IV. in seiner Zeit. Hrsg. Peter Krüger, Julius H. Schoeps ind Verbindung mit Irene Diekmann, Potsdam 1997, 460 S. (= Brandenburgische Historische Studien, Bd. 1)
  • Joseph Freudenthal, Chronik der Synagogengemeinde zu Luckenwalde und deren Vorgeschichte, Hrsg. Detlev Riemer in Zusammenarbeit mit Irene Diekmann, Potsdam 1997, 206 S. (= Beiträge zur Geschichte und Kultur der Juden in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen, Bd. 1)
  • Körper, Kultur und Ideologie. Sport und Zeitgeist im 19. und 20. Jahrhundert, Hrsg. Irene Diekmann, Hans Joachim Teichler, Bodenheim 1997, 312 S. (= Studien zur Geistesgeschichte, Bd. 19)
  • Jüdisches Leben in Brandenburg, Begleitheft zur Dia-Reihe Irene Diekmann, Michael Kaden, Julius H. Schoeps Potsdam 1996, 102 S.
  • Wegweiser durch das jüdische Brandenburg. Hrsg. Irene Diekmann, Julius H. Schoeps, Berlin 1995, 544 S.

Nach oben

Aufsätze

  • Brandenburg/Havel, in: Jüdisches Brandenburg. Geschichte und Gegenwart, Hrsg. von Irene A. Diekmann, Berlin 2008, S. 24–51.
  • Mitarbeit (4 Beiträge) an: Geiseler, Udo, Heß, Klaus (Hrsg.), Brandenburg an der Havel. Lexikon zur Stadtgeschichte, Berlin 2008
  • Brandenburg an der Havel. 27. Juli 1933 im Restaurant Schweizer Garten, in: Schoeps, Julius H., Treß, Werner (Hrsg.), Orte der Bücherverbrennungen in Deutschland 1933, Hildesheim, Zürich, New York 2008, S. 164–168
  • Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde in Potsdam. Von der Zeit der Wiederansiedlung der Juden in Brandenburg 1671 bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts, in: Menora. Jahrbuch für deutsch-jüdische Geschichte 2005/2006, Hamburg 2006, S. 53–77.
  • Mitarbeit (21 Artikel) an: Elke-Vera Kotowski, Juden in Berlin. Biografen, Berlin 2005
  • Jüdisches Leben in Brandenburg, zus. mit Julius H. Schoeps, in: Europa ist hier! Europa in Brandenburg, hrsg. von Kulturland Brandenburg im Rahmen des Themenjahres 2003 „Europa“, Berlin 2003, S. 86–102
  • Mitarbeit (13 Artikel) am Lexikon der deutschen Geschichte von 1945 bis 1990. Ereignisse-Institutionen-Personen im geteilten Deutschland, hrsg. von Michael Behnen, Stuttgart 2002
  • Mitarbeit (5 Artikel) am Brandenburgischen Biographischen Lexikon, hrsg. von Friedrich Beck und Eckart Henning, Potsdam 2002
  • Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde in Brandenburg/Havel unter besonderer Berücksichtigung der Familien Frank und Joel, in: Jasper, Willi, Knoll Joachim H. (Hrsg.), Preußens Himmel breitet seine Sterne… Beiträge zur Kultur-, Politik- und Geistesgeschichte der Neuzeit, Bd.1, Festschrift zum 60. Geburtstag von Julius H. Schoeps, Hildesheim, Zürich, New York 2002, S. 291–306
  • „Gibt es den Deutschen, gibt es den Juden??“ Die Widerspiegelung der Identitätsproblematik in den Tagebüchern Victor Klemperers, in: Siehr, Karl-Heinz (Hrsg.): Victor Klemperers Werk. Texte und Materialien für Lehrer. Berlin 2001, S. 225–243
  • Der Zerfall des alten Preußen, in: Preußen. Geschichte eines Mythos, hrsg. von Julius H. Schoeps, Berlin 2000, S. 66–89
  • Der Beitrag von mündlichen Quellen für die Aufbereitung von Lokalgeschichte. Dargestellt am Beispiel des Interviews mit Egon K. aus Rathenow, in: Cathy Gelbin/Eva Lezzi/Geoffrey H. Hartman/Julius H. Schoeps (Hrsg.), Archiv der Erinnerung. Interviews mit Überlebenden der Shoah, Bd. 1: Videographierte Lebenserzählungen und ihre Interpretationen (= Beiträge zur Geschichte und Kultur der Juden in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen, Bd. 4), Potsdam 1998, S. 329–353
  • Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde, in: Gerd Heinrich/Klaus Heß/Winfried Schich/Wolfgang Schößler, Stahl und Brennabor. Die Stadt Brandenburg im 19. und 20. Jahrhundert (= Bibliothek der Brandenburgischen und Preußischen Geschichte, Bd. 3), Potsdam 1998, S. 301–311.
  • Boykott-Entrechtung-Pogrom-Deportation. Die „Arisierung“ jüdischen Eigentums während der NS-Diktatur. Untersucht und dargestellt an Beispielen aus der Provinz Mark Brandenburg, in: Brandenburg in der NS-Zeit. Studien und Dokumente, hrsg. von D. Eichholz, Berlin 1993, S. 207–229.

Nach oben

Rezensionen

  • Rez. für das Jahrbuch für die Geschichte Mittel- und Ostdeutschlands 2007 von Alberti, Michael, Die Verfolgung und Vernichtung der Juden im Reichsgau Wartheland 1939-1945, Wiesbaden 2006, 574 S. für das Jahrbuch für die Geschichte Mittel- und Ostdeutschlands, Bd. 53 (2007), München 2006, S. 453-455.
  • Rez. Weiß, Edda, Die nationalsozialistische Judenverfolgung in der Provinz Brandenburg 1933-1945, Berlin 2003, 390 S. für das Jahrbuch für die Geschichte Mittel- und Ostdeutschlands, Bd. 51 (2005), München 2006, S. 329-331.
  • Rez. zu Louis and Henry Frænkel: Genealogical Tables of Jewisch Families 14th-20th Centuries. Forgotten Fragments of the History of the Frænkel Family. 2nd revised and enlarged ed. Ed. by Georg Simon on behalf of The Merorial Faoundation of Eva and Henry Frænkel. Vol. 1: Text and Indexes. Vol. 2: Genealogical Tables. München: Saur, 1999, 189 S.; 10 Taf. o.S., in: Herold-Jahrbuch, Neue Folge, Bd. 7, Neustadt a.d.Aisch 2002, S. 229-231

Nach oben