uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Prof. Dr. Dr. h.c. Günther Lottes †2015

Publikationen


Monografien

  • Lottes, Günther/Eibach, Joachim (Hgg.) (2002): Kompass der Geschichtswissenschaft. Ein Handbuch. (= UTB für Wissenschaft, 2271). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
  • Lottes, Günther (1986): Die Industrielle Revolution. Kommentar zum Quellenheft. (= Zeiten und Menschen, 186). Paderborn: Schöningh.
  • Lottes, Günther (1981): Elisabeth I. Eine politische Biographie. (= Persönlichkeit und Geschichte, 103/103a). Göttingen, Zürich: Muster-Schmidt.
  • Lottes, Günther (1979): Politische Aufklärung und plebejisches Publikum. Zur Theorie und Praxis des englischen Radikalismus im späten 18. Jahrhundert. (= Ancien régime, Aufklärung und Revolution, 1). Zugl.: Erlangen-Nürnberg, Univ., Diss., 1977. München u. a.: Oldenbourg.

Nach oben

Herausgeberschaften

  • Lottes, Günther/Brauer, Daniel/D’Aprile, Iwan-Micheangelo/Roldán, Concha (Hgg.) (2012): New Perspectives in Global History (= The Formation of Europe Bd. 6), Hannover: Wehrhahn.
  • Lottes, Günther/Wehinger, Brunhilde (Hgg.) (2012): Friedrich der Große als Leser. Berlin: Akademie-Verlag.
  • Lottes, Günther, Wehinger, Brunhilde, Hgg: Friedrich als Leser. Berlin 2012.
  • Lottes, Günther/Elm, Veit/Senarclens, Vanessa de (Hgg.) (2009): Die Antike der Moderne. Vom Umgang mit der Antike im Europa des 18. Jahrhunderts. (= Aufklärung und Moderne, 18). Hannover: Wehrhahn.
  • Lottes, Günther/Charlier, Robert (Hgg.) (2009): Kanonbildung. Protagonisten und Prozesse der Herstellung kultureller Identität. (= Aufklärung und Moderne, 20). Hannover: Wehrhahn.
  • Lottes, Günther/Medijainen, Eero/Sigurđsson, Jón Viđar (Hgg.) (2008): Making, using and resisting the law in European history. (=Thematic work group, 1. States, legislation, institutions, 3). Pisa: Plus-Pisa university press.
  • Lottes, Günther/Steiner, Uwe (Hgg.) (2007): Immanuel Kant. German professor and world-philosopher. Deutscher Professor und Weltphilosoph. (=Aufklärung und Moderne, 14). Laatzen: Wehrhahn.
  • Lottes, Günther/D’Aprile, Iwan-Michelangelo/Wehinger, Brunhilde (Hgg.) (2006): Aufklärung und Moderne. (= Aufklärung und Moderne, 1). Laatzen: Wehrhahn.
  • Lottes, Günther/ D’Aprile, Iwan-Michelangelo (Hgg.) (2006): Hofkultur und aufgeklärte Öffentlichkeit. Potsdam im 18. Jahrhundert im europäischen Kontext. Berlin: Akademie-Verlag.
  • Lottes, Günther (Hg.) (2004): Vom Kurfürstentum zum ?Königreich der Landstriche?. Brandenburg-Preußen im Zeitalter von Absolutismus und Aufklärung. Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag.
  • Lottes, Günther/Berding, Helmut/Klippel, Diethelm (Hgg.) (1999): Kriminalität und abweichendes Verhalten. Deutschland im 18. Und 19. Jahrhundert. Göttingen: Vandehoeck und Ruprecht.
  • Lottes, Günther/Greschat, Martin (Hgg.) (1997): Luther in seiner Zeit. Persönlichkeit und Wirken des Reformators. Stuttgart u.a.: Kohlhammer.
  • Lottes, Günther/Genet, Jean-Philippe (Hgg.) (1996): L’état moderne et les élites. XIIIe-XVIII siècles. Apports et limites de la méthode prosopographique. (= Publications de la Sorbonne. Histoire moderne, 36). Paris: Publications de la Sorbonne.
  • Lottes, Günther (Hg.) (1995): Der Eigentumsbegriff im englischen politischen Denken. (=Veröffentlichung des Arbeitskreises Deutsche England-Forschung, 16). Bochum: Brockmeyer.
  • Lottes, Günther (Hg.) (1993): Soziale Sicherheit in Europa. Renten- und Sozialversicherungssysteme im Vergleich. (=Schriftenreihe der Europakolloquien im Alten Reichstag, 2). Heidelberg u.a.: Physica-Verlag u.a.
  • Lottes, Günther/Kunz, Georg (Hgg.) (1992): Region, Nation, Europa. Historische Determinanten der Neugliederung eines Kontinents. (=Schriftenreihe der Europakolloquien im Alten Reichstag, 1). Heidelberg u.a.: Physica-Verlag u.a.
  • Lottes, Günther/Tenbrock, Robert Herrmann/Kluxen, Kurt/Grütter, Werner (Hgg.) (1982): Die Industrielle Revolution. (= Zeiten und Menschen, 82). Paderborn: Schöningh.
  • Lottes, Günther/Grütter, Werner (Hgg.) (1982): Die Französische Revolution. (=Zeiten und Menschen, 180). Paderborn: Schöningh; Hannover: Schroedel.

Potsdamer Ausgabe der Werke Friedrichs des Großen

Zusammen mit Brunhilde Wehinger und Gerard Laudin: Potsdamer Ausgabe der Werke Friedrichs des Großen, Akademie-Verlag Berlin, zweisprachig.

Aufklärung und Moderne

Zusammen mit Brunhilde Wehinger Herausgabe der Reihe Aufklärung und Moderne im Wehrhahn Verlag (Hannover).
Bislang sind erschienen:

  • 22.) Aufklärung–Evolution–Globalgeschichte (2010) hrsg. v. Iwan-Michelangelo D’Aprile und Ricardo K. S. Mak
  • 21.) Wissenswelten. Historische Lexikografie und Europäische Aufklärung (2010) hrsg. v. Robert Charlier
  • 20.) Kanonbildung. Protagonisten und Prozesse der Herstellung kultureller Identität (2009), hrsg. v. Robert Charlier und Günther Lottes
  • 19.) Aufklärung und Kulturtransfer in Mittel- und Osteuropa (2009), hrsg. v. Agnieszka Pufelska und Iwan-Michelangelo D’Aprile
  • 18.) Die Antike der Moderne. Vom Umgang mit der Antike im Europa des 18. Jahrhunderts (2009), hrsg. v. Veit Elm, Günther Lottes und Vanessa de Senarclens
  • 17.) Europavorstellungen des 18. Jahrhunderts. Imagining Europe in the 18th Century (2009) hrsg. v. Dominic Eggel und Brunhilde Wehinger
  • 16.) Francesco Algarotti. Ein philosophischer Hofmann im Jahrhundert der Aufklärung (2009) hrsg. v. Hans Schumacher und Brunhilde Wehinger
  • 15.) Isaac Euchel. Der Kulturrevolutionär der jüdischen Aufklärung (2010) hrsg. v. Marion Aptroot, Andreas Kennecke und Christoph Schulte
  • 14.) Immanuel Kant. German professor and world-philosopher. Deutscher Professor und Weltphilosoph (2007), hrsg. v. Günther Lottes und Uwe Steiner
  • 13.) Die Praxis des Wissens (2006) v. Thomas Gil
  • 12.) Übersetzungskultur im 18. Jahrhundert. Übersetzerinnen in Deutschland, Frankreich und der Schweiz (2008) hrsg. v. Brunhilde Wehinger und Hilary Brown
  • 10.) Aufklärung zwischen Nationalkultur und Universalismus (2007) hrsg. v. Brunhilde Wehinger
  • 9.) Das Tragische im Jahrhundert der Aufklärung. Le tragique au siècle des Lumières (2007), hrsg. v. Vanessa de Senarclens
  • 8.) Dezenz durch klassische Form. Goethes Übersetzung von Diderots „Le neveu de Rameau“ (2006) v. Alexander Nebrig
  • 7.) Grenzen der Aufklärung. Körperkonstruktionen und die Tötung des Körpers im Übergang zur Moderne (2005), hrsg. v. Andreas Bähr
  • 6.) Die Formen der Philosophie in Deutschland und Frankreich, 1750–1830. Les formes de la philosophie en Allemagne et en France (2007), hrsg. v. Anne Baillot und Charlotte Coulombeau
  • 5.) Raumphantasien, narrative Ganzheit und Identität. Eine Rekonstruktion des Ästhetischen aus dem Werk und Wirken der Freiherren von Dalberg (2006), v. Martin A. Völker
  • 4.) Karnevalisierung als Medium der Aufklärung. Fontenelle–Fénelon–Voltaire–Diderot (2006), v. Annette Hilker
  • 3.) Wandel (2005), v. Thomas Gil
  • 2.) Transformationen der Vernunft. Facetten der Wirkungsgeschichte der Aufklärung (2008), hrsg. v. Iwan-Michelangelo D’Aprile, Joachim Gessinger und Thomas Gil
  • 1.) Aufklärung und Moderne (2006), hrsg. v. Günther Lottes, Iwan-Michelangelo D’Aprile und Brunhilde Wehinger

Historische Formationen Europas – Formation of Europe

Zusammen mit Joachim Eibach (Basel, CH), Raingard Eßer (Bristol, GB) und Steven G. Ellis (Galway, IR) Herausgabe von Historische Formationen Europas – Formation of Europe im Wehrhahn Verlag (Hannover). Bislang sind erschienen:

  • 3.) Europäische Wahrnehmungen 1650–1850. Interkulturelle Kommunikatioin und Medienereignisse (2008), hrsg. v. Joachim Eibach und Horst Carl
  • 2.) Siam und Europa. Das Königreich Ayutthaya in westlichen Berichten 1500–1670 (2006), v. Sven Trakulhun
  • 1.) Frontiers and the writing of history, 1500–1850 (2006), hrsg. v. Steven G. Ellis und Raingard Eßer

 

Nach oben

Sonstiges

Joachim Eibach, Raingard Esser, Steven Ellis (Hg.): Die Genese des modernen Europa. Artikel und Essays von Günther Lottes (The Formation of Europe / Historische Formationen Europas 8), Hannover 2017
Darin S. 397-407 das Schriftenverzeichnis von G. L., dem als maßgebliche Quelle „unsere“ Liste auf der Homepage des HI zugrundelag, es wurden lediglich eine Handvoll Titel hinzugefügt; diese Liste des HI soll weiter gepflegt werden.

Aufsätze, Artikel in Nachschlagewerken, Tagungsbeiträge, Rezensionen (Auswahl):

  • Lottes, Günther [im Druck]: „Human Rights vs. the Idea of Progress“. In: Steiner, Uwe/Vöhler, Martin (Hgg.) [Im Druck.]: Humanism and Revolution: The Eighteenth Century and Its Transatlantic Legacy.
  • Lottes, Günther (2012): „Fürst und Text“, in Lottes, Günther/Wehinger, Brunhilde (Hgg.) (2012): Friedrich der Große als Leser. Berlin: Akdemie- Verlag, S. 24–41.
  • Lottes, Günther (2012): „Globality and Globalization. Economic Relationships in the Pre-Modern World“, In: Brauer, Daniel/D’Aprile, Iwan-Michelangelo/Lottes, Günther/Roldán, Concha (Hgg.) (2012): New Perspectives in Global History. Hannover: Wehrhahn, S. 71–82.
  • Lottes, Günther u.a. (2011): „States and Nation States“, In: Bermejo, Saul Martinez u.a. (Hgg.) (2011): Layers of Power – societies and institutions in Europe. Pisa: PLUS-Pisa University Press, S. 151–186.
  • Lottes, Günther (2012): „Die Geburt der Moderne aus dem Geist der europäischen Aufklärung“, In: Ausstellung der Staatlichen Museen zu Berlin, der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen München und des National Museum of China (Hgg.) (2012): Katalog zur Ausstellung Kunst der Aufklärung in Peking. Berlin.
  • Lottes, Günther (2011), „Strukturwandel europäischer Kulturräume“, In: Klettke, Cornelia, Pröve, Ralf, (Hgg.) (2011): Brennpunkte kultureller Begegnungen auf dem Weg zu einem modernen Europa. Identitäten und Alteritäten eines Kontinents. Göttingen: V&R unipress, S. 9–26.
  • Lottes, Günther (2011): „Metropole und Revolution. Zu den historischen Voraussetzungen einer europäischen politischen Metapher“. In: Berbig, Roland u.a. (Hgg.) (2011): Berlins 19. Jahrhundert. Ein Metropolen-Kompendium. Berlin: Akademie-Verlag. S. 11–28.
  • Lottes, Günther (2010): „Die Kontexte der Kontexte. Perspektiven der Kontextanalyse in der neuen Ideengeschichte“, in: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 62 (2010), Heft 11, Seelze: Friedrich Verlag, S. 620ff.
  • Lottes, Günther (2010): „Montesquieu und die Geschichte als Prozess“. In: Mass, Edgar (2010): Montesquieu zwischen den Disziplinen. Einzel- und kulturwissenschaftliche Zugriffe. (= Beiträge zur Politischen Wissenschaft, 161). Berlin: Duncker & Humblot. S. 109–115.
  • Lottes, Günther (2009): „Weltentstehungstheorien im Zeitalter der Aufklärung“. In: Lottes, Günther/Elm, Veit/Senarclens, Vanessa de (Hgg.) (2009): Die Antike der Moderne. Vom Umgang mit der Antike im Europa des 18. Jahrhunderts. (= Aufklärung und Moderne, 18). Hannover: Wehrhahn. S. 63–71.
  • Lottes, Günther/Elm, Veit/Senarclens, Vanessa de (2009): „Einleitung“. In: Lottes, Günther/Elm, Veit/Senarclens, Vanessa de (Hgg.) (2009): Die Antike der Moderne. Vom Umgang mit der Antike im Europa des 18. Jahrhunderts. (= Aufklärung und Moderne, 18). Hannover: Wehrhahn. S. 7–10.
  • Lottes, Günther (2009): „Klassiker der Geschichtsschreibung“. In: Lottes, Günther/Charlier, Robert (Hgg.) (2009): Kanonbildung. Protagonisten und Prozesse der Herstellung kultureller Identität. (= Aufklärung und Moderne, 20). Hannover: Wehrhahn.
  • Lottes, Günther (2009): „Grenzen in und um Europa“. In: Eggel, Dominic/Wehinger, Brunhilde (Hgg.) (2009): Europavorstellungen des 18. Jahrhunderts. Imagining Europe in the 18th Century. (= Aufklärung und Moderne, 17). Hannover: Wehrhahn. S. 17–46.
  • Lottes, Günther (2009): „Freiheit, Eigentum und Partizipation. Zur politischen Semantik der Menschen- und Bürgerrechte zwischen politischem Humanismus und Naturrecht“. In: Vöhler, Martin/Cancik, Hubert (Hgg.) (2009): Humanismus und Antikenrezeption im 18. Jahrhundert, Band 1. Genese und Profil des europäischen Humanismus. Heidelberg: Winter. S. 59–76.
  • Lottes, Günther (2009): „Der Kriegsherr als Historiker. Krieg und Politik in den historischen Schriften Friedrich des Großen“. In: Externbrink, Sven (Hg.) (2009): Der Siebenjährige Krieg (1756–1763). Ein europäischer Weltkrieg im Zeitalter der Aufklärung. Berlin: Akademie-Verlag.
  • Lottes, Günther/Medijainen, Eero/Sigurđsson, Jón Viđar (2008): „Introduction“. In: Lottes, Günther/Medijainen, Eero/Sigurđsson, Jón Viđar (Hgg.) (2008): Making, using and resisting the law in European history. (= Thematic work group, 1. States, legislation, institutions, 3). Pisa: PLUS-Pisa University Press. S. XIII-XIX.
  • Lottes, Günther (2008): „From Non-Observance to Consent. A Neglected Aspect of Early Modern Law Formation“. In: Lottes, Günther/Medijainen, Eero/Sigurđsson, Jón Viđar (Hgg.) (2008): Making, using and resisting the law in European history. (= Thematic work group, 1. States, legislation, institutions, 3). Pisa: PLUS-Pisa University Press. S. 145–157.
  • Lottes, Günther (2008): „Elisabeth I.“. In: Wende, Peter (Hg.): Englische Könige und Königinnen der Neuzeit. Von Heinrich VII. bis Elisabeth II. Aktual. Aufl. München: Beck.
  • Lottes, Günther (2007): „Kant and the Context of European Enlightenment. A Survey“. Übers. v. Michael Winkler. In: Lottes, Günther/Steiner, Uwe (Hgg.) (2007): Immanuel Kant. German professor and world-philosopher. Deutscher Professor und Weltphilosoph. (= Aufklärung und Moderne, 14). Laatzen: Wehrhahn. S. 19–26.
  • Lottes, Günther/Steiner, Uwe (2007): „Preface“. In: Lottes, Günther/Steiner, Uwe (Hgg.) (2007): Immanuel Kant. German professor and world-philosopher. Deutscher Professor und Weltphilosoph. (= Aufklärung und Moderne, 14). Laatzen: Wehrhahn. S. 7–16.
  • Lottes, Günther (2006): „Gradations of Sovereignty in European State Building and International Relations. A German historiographical perspective“. In: Amelang, James/Beer, Siegfried (Hgg.) (2006): Public Power in Europe. Studies in Historical Transformations. (= Thematic work group, 1. States, legislation, institutions, 1). Pisa: PLUS-Pisa University Press. S. 57–68.
  • Lottes, Günther (2006): „Potsdam und Versailles“. In: Lottes, Günther/ D’Aprile, Iwan-Michelangelo (Hgg.) (2006): Hofkultur und aufgeklärte Öffentlichkeit. Potsdam im 18. Jahrhundert im europäischen Kontext. Berlin: Akademie-Verlag. S. 13–28.
  • Lottes, Günther (2006): „Frontiers between Geography and History“. In: Ellis, Steven G./Eßer, Raingard (Hgg.) (2006): Frontiers and the Writing of History, 1500–1850. (= Formation of Europe, 1). Hannover: Wehrhahn. S. 39–72.
  • Lottes, Günther (2005): „Im Banne Frankreich. Zur Entstehung der französischen Kulturhegemonie und ihre Auswirkungen auf Preußen im 18. Jahrhundert“. In: D-Aprile, Iwan-Michelangelo (Hg.) (2005): Tableau de Berlin. Beiträge zur „Berliner Klassik“ (1786–1815). (= Berliner Klassik, 10). Hannover: Wehrhahn. S. 35–49.
  • Lottes, Günther (2005): „Erinnerung zwischen Kulturwissenschaft und Psychologie“. In: Oesterle, Günter (Hg.) (2005): Erinnerung, Gedächtnis, Wissen. Studien zur kulturwissenschaftlichen Gedächtnisforschung. (= Formen der Erinnerung, 26). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. S. 163–184.
  • Lottes, Günther (2002): „Neue Ideengeschichte“. In: Lottes, Günther/Eibach, Joachim (Hgg.) (2002): Kompass der Geschichtswissenschaft. Ein Handbuch. (= UTB für Wissenschaft, 2271). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. S. 261–269.
  • Lottes, Günther (2002): „Europäische Erinnerung und europäische Erinnerungsorte“. In: Jahrbuch für Europäische Geschichte 3 (2002). S. 81–93.
  • Lottes, Günther (2002): „Das Recht auf Glaubensfreiheit als Keimzelle des modernen Grundrechtsverständnisses vom 16. bis zum Ende des 20. Jahrhunderts“. In: Grandner, Margarete/Schmale, Wolfgang/Weinzierl, Michael (Hgg.) (2002): Grund- und Menschenrechte. Historische Perspektiven – Aktuelle Problematiken. (= Querschnitte, 8).Wien u.a.: Verlag für Geschichte und Politik. S. 180–195.
  • Lottes, Günther (2002): „Court Culture in Transition“. In: Ó Ciosáin, Niall (Hg.) (2002): Explaining change in cultural history. (= Irish Conference of Historians, 23). Dublin: University College Dublin Press. S. 98–119.
  • Lottes, Günther (2001): „Vernunft und Vorurteil“. In: D’Aprile, Iwan-Michelangelo/Gil, Thomas/Hecht, Hartmut (Hgg.) (2001): Französische Aufklärung. (= Schriftenreihe für Philosophie und Kulturtheorie, 1). Berlin: Technische Universität, Univ.-Bibliothek, Abt. Publ. S. 9–24.
  • Lottes, Günther (2001): „Formationsprinzipien der europäischen Geschichte“. In: Holtmann, Dieter/Riemer, Peter (Hgg.) (2001): Europa. Einheit und Vielfalt. Eine interdisziplinäre Betrachtung. (= Region–Nation–Europa, 10). Münster u.a.: Lit-Verlag. S. 129–152.
  • Lottes, Günther (2001): „Das englische Vorbild war kein Königsweg. Kommentar zu den Referaten von Hermann Wellenreuther und Ernst Schubert“. In: Canning, Joseph/Wellenreuther, Hermann (Hgg.) (2001): Britain and Germany compared. Nationality, society and nobilty in the eighteenth century. Göttingen: Wallstein. S. 231–239.
  • Lottes, Günther (2000): „Zwischen Herrschaftsvertrag und Verfassungsnotariat. Die Wahlkapitulationen der deutschen Kaiser und Könige“. In: Heinig, Paul-Joachim (Hg.) (2000): Reich, Regionen und Europa in Mittelalter und Neuzeit. (= Historische Forschungen, 67). FS Peter Moraw. Berlin: Duncker & Humblot. S. 133–148.
  • Lottes, Günther (1999): „Das Wetzlarer Simultaneum in der konfessionsrechtlichen Landschaft des Alten Reiches“. In: Doering-Manteuffel, Anselm/Nowak, Kurt (Hgg.) (1999): Religionspolitik in Deutschland. Von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart. FS Martin Greschat. Stuttgart u.a.: Kohlhammer. S. 51–63.
  • Lottes, Günther (1998): „Souveränität, Recht und Gesetzgebung im England des 16. Jahrhunderts“. In: Dölemeyer, Barbara/Klippel, Diethelm (Hgg.) (1998): Gesetz und Gesetzgebung im Europa der Frühen Neuzeit. (= Zeitschrift für historische Forschung, Beiheft, 22). Berlin: Duncker & Humblot. S. 17–32.
  • Lottes, Günther (1998): „Die Zähnung des Menschen durch Drill und Dressur“. In: Dülmen, Richard van (Hg.) (1998): Die Erfindung des Menschen. Schöpfungsträume und Körperbilder 1500–2000. Wien, Köln, Weimar: Böhlau. S. 221–239.
  • Lottes, Günther (1997): „The Liberties of free-born Englishmen. Zur Formationsgeschichte der Grund- und Freiheitsrechte in England und Amerika im 17. und 18. Jahrhundert“. In: Specker, Hans Eugen (Hg.) (1997): Einwohner und Bürger auf dem Weg zur Demokratie. Von den antiken Stadtrepubliken zur modernen Kommunalverfassung. (= Forschungen zur Geschichte der Stadt Ulm, 28). Ulm: Stadtarchiv./Stuttgart: Kohlhammer. S. 127–150.
  • Lottes, Günther (1997): „Luther und die Frömmigkeitskrise im Spätmittelalter“. In: Lottes, Günther/Greschat, Martin (Hgg.) (1997): Luther in seiner Zeit. Persönlichkeit und Wirken des Reformators. Stuttgart u.a.: Kohlhammer. S. 13–28.
  • Lottes, Günther (1997): „Die geistlichen Staaten in den Machtkonzentrationsprozessen im Alten Reich“. In: Weinzierl, Michael (Hg.) (1997): Individualisierung, Rationalisierung, Säkularisierung. Neue Wege der Religionsgeschichte. (= Wiener Beiträge zur Geschichte der Neuzeit, 22). Wien: Verlag für Geschichte und Politik. S. 96–111.
  • Lottes, Günther (1997): „Damnatio historiae. Über den Versuch einer Befreiung von der Geschichte in der Französischen Revolution“. In: Speitkamp, Winfried (Hg.) (1997): Denkmalsturz. Zur Konfliktgeschichte politischer Symbolik. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. S. 23–48.
  • Lottes, Günther (1996): „Medienrevolution, Reformation und sakrale Kommunikation“. In: Kronenburg, Stephan/Schichtel, Horst (Hgg.) (1996): Die Aktualität der Geschichte. Historische Orientierung in der Mediengesellschaft. FS Siegfried Quandt. Gießen: Fachjournalistik Geschichte, Justus-Liebig-Univ. S. 247–216.
  • Lottes, Günther (1996): „Central and Local Government under Henry VII. A Prosopographical Approach to the Commissions of the Peace“. In: Lottes/Günther/Genet, Jean-Philippe Genet (Hgg.) (1996): L’état moderne et les élites. XIIIe-XVIII siècles. Apports et limites de la méthode prosopographique. (= Publications de la Sorbonne. Histoire moderne, 36). Paris: Publications de la Sorbonne. S. 165–178.
  • Lottes, Günther (1996): „‚The State of the Art‘. Stand und Perspektiven der ‚intellectual history‘“. In: Kroll, Franz-Lothar (Hg.) (1996): Neue Wege der Ideengeschichte. FS Kurt Kluxen. Paderborn u.a.: Schöningh. S. 27–45.
  • Lottes, Günther (1995): „Von ‚tenure‘ zu ‚property‘“. Zur Ausbildung des englischen Eigentumsbegriffs im Zerfall des Feudalrechts. In: Lottes, Günther (Hg.) (1995): Der Eigentumsbegriff im englischen politischen Denken. (= Veröffentlichung des Arbeitskreises Deutsche England-Forschung, 16). Bochum: Brockmeyer. S. 1–22.
  • Lottes, Günther (1995): „Hegels Schrift über die Reformbill im Kontext des deutschen Diskurses über Englands Verfassung“. In: Jamme, Christoph/Weisser-Lohmann, Elisabeth (Hgg.) (1995): Politik und Geschichte. Zu den Intentionen von G. W. F. Hegels Reformbill-Schrift. (= Hegel-Studien. Beiheft, 35). Bonn: Bouvier. 151–176.
  • Lottes, Günther (1995): „Absolutismus versus Besitzstandskonservatismus. Zum politischen Denken der hohen Magistratur im Frankreich des 18. Jahrhunderts“. In: Speitkamp, Winfried/Ullmann, Hans-Peter (Hgg.) (1995): Konflikt und Reform. FS Helmut Berding. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. S. 41–56.
  • Lottes, Günther (1994): „Subsidiarität und Souveränität in den Staatsbildungsprozessen im Westeuropa der Frühen Neuzeit“. In: Riklin, Alois (Hg.) (1994): Subsidiarität. Ein interdisziplinäres Symposium. (= Liechtenstein politische Schriften, 19). Baden-Baden: Nomos-Verlag. S. 243–266.
  • Lottes, Günther (1994): „Die Glorreiche Revolution. Ein Einschnitt in die englische Sozialgeschichte?“. In: Gruner, Wolf D. (Hg.) (1994): Großbritannien in Geschichte und Gegenwart. (= Beiträge zur deutschen und europäischen Geschichte, 9). Hamburg: Krämer. S. 71–88.
  • Lottes, Günther (1993): „Zur Einführung. Soziale Sicherheit und europäische Integration“. In: Lottes, Günther (Hg.) (1993): Soziale Sicherheit in Europa. Renten- und Sozialversicherungssysteme im Vergleich. (= Schriftenreihe der Europakolloquien im Alten Reichstag, 2). Heidelberg u.a.: Physica-Verlag u.a. S. 9–28.
  • Lottes, Günther (1993): „Die Reformation in Regensburg“. In: Angerer, Martin (Hg.): 450 Jahre evangelische Kirche in Regensburg, 1542–1992. Regensburg: Museen der Stadt Regensburg. S. 15–28.
  • Lottes, Günther (1992): „Staat, Nation, Region. Zu drei Prinzipien der Formationsgeschichte Europas“. In: Lottes, Günther/Kunz, Georg (Hgg.) (1992): Region, Nation, Europa. Historische Determinanten der Neugliederung eines Kontinents. (= Schriftenreihe der Europakolloquien im Alten Reichstag, 1). Heidelberg u.a.: Physica-Verlag u.a. S. 10–43.
  • Lottes, Günther (1992): „Disziplin und Emanzipation. Das Sozialdisziplinierungskonzept und die Interpretation der frühneuzeitlichen Geschichte“. In: Westfälische Forschungen 42 (1992) S. 63–74.
  • Lottes, Günther (1991): „Sansculotten und Demokraten. Zur Gründungsgeschichte kleinbürgerlicher Protestbewegungen“. In: Wangermann, Ernst u.a. (Hgg.) (1991): Die schwierige Geburt der Freiheit. Wiener Symposion zur Französischen Revolution. Wien: Sonderzahl. S. 33–56.
  • Lottes, Günther (1991): „Radicalism, Revolution and Political Culture. An Anglo-French Comparison“. In: Philp, Mark (Hg.): The French Revolution and British Popular Politics. Cambridge u.a.: Cambridge University Press. S. 78–98.
  • Lottes, Günther (1991): „China in European Political Thougth 1750–1850“. In: Lee, Thomas Hong-chi (Hg.) (1991): China and Europe. Images and Influences in 16th to 18th centuries [sic!]. (= Institute of Chinese Studies. The Chinese University of Hong Kong, 12). Hong Kong: Chinese University Press. S. 65–98.
  • Lottes, Günther (1990): „Staat, Herrschaft“. In: Dülmen, Richard van (Hg.) (1990): Das Fischer-Lexikon Geschichte. Frankfurt am Main: Fischer. S. 300–326.
  • Lottes, Günther (1989): „Demokratische Revolution und politische Kultur des Volkes. Zu den Wandlungen des Politischen in der Volkskultur an der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert“. In: Timmermann, Heiner (Hg.): Die Französische Revolution und Europa. 1789–1799. (= Forum. Politik, 7; Dokumente und Schriften der Europäischen Akademie Otzenhausen, 60). Saarbrücken: Dadder. S. 623–644.
  • Lottes, Günther (1988): „Le débat sur le divorce. Le nouveau droit civil et la formation de la pensée contre-révolutionnaire“. In: Vovelle, Michel (1988): La révolution et l’ondre juridique privé. Rationalité ou scandal? (= Collection, 7/8). Paris: PUF. S. 317–333.
  • Lottes, Günther (1988): „Historische Semantik, Kontextanalyse und traditionelle Ideengeschichte“. In: Reichardt, Rolf/Koselleck, Reinhart (Hgg.) (1988): Die Französische Revolution als Bruch des gesellschaftlichen Bewusstseins. (= Ancien Régime, Aufklärung und Revolution, 15). München: Oldenbourg. S. 226–232.
  • Lottes, Günther (1988): „Die Französische Revolution und der moderne politische Konservatismus“. In: Reichardt, Rolf/Koselleck, Reinhart (Hgg.) (1988): Die Französische Revolution als Bruch des gesellschaftlichen Bewusstseins. (= Ancien Régime, Aufklärung und Revolution, 15). München: Oldenbourg. S. 609–630.
  • Lottes, Günther (1988): „Der Umbruch von der Antike zum Frühmittelalter im politischen Denken des 18. Jahrhunderts in Frankreich“. In: Kindermann, Udo (Hg.): Festschrift für Paul Klopsch. (= Göppinger Arbeiten zur Germanistik, 492). Göttingen: Kümmerle. S. 324–344.
  • Lottes, Günther (1986): „Religion, Konfession und Toleranz. Zu drei Jahrhunderten einer europäischen Problematik“. In: Friederich, Christoph (Hg.) (1986): Vom Nutzen der Toleranz. 300 Jahre Hugenottenstadt Erlangen. Ausstellung im Stadtmuseum Erlangen, 1. Juni bis 23. November 1986. Nürnberg: Tümmels. S. 13–21 (= 16 Sp.).
  • Lottes, Günther (1985): „England und der Exodus der Hugenotten“. In: Duchhardt, Heinz (Hg.) (1985): Die Aufhebung des Edikts von Nantes 1685 als europäisches Ereignis. Köln u.a.: Böhlau S. 69–87.
  • Lottes, Günther (1984): „Popular Culture and the Early Modern State in Sixteenth Century Germany“. In: Kaplan, Steven L. (Hg.) (1984): Understanding Popular Culture. Europe from the Middle Ages to the Nineteenth Century. (= New Babylon, 40). Berlin, Amsterdam, Paris: Mouton. S. 147–188.
  • Lottes, Günther (1984): „Das revolutionäre Frankreich als Trauma der deutschen Konservativen. Zur Verschränkung von Wahrnehmungsprozessen und politiktheoretischen Diskursen in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts“. In: Riesz, Janos/Lüsebrink, Hans-Jürgen (Hgg.): Feindbild und Faszination. Vermittlerfiguren und Wahrnehmungsprozesse in den deutsch-französischen Kulturbeziehungen (1789–1963) . Frankfurt am Main u.a.: Diesterweg. S. 13–35.
  • Lottes, Günther (1984): „Aufklärung und jüdische Identität“. In: Müllenbrock, Heinz-Joachim (Hg.) (1984): Europäische Aufklärung, 2. (= Neues Handbuch der Literaturwissenschaft, 12). Wiesbaden: Aula-Verlag u.a. S. 313–326.
  • Lottes, Günther (1983): „Popular culture in England“. In: Francia. Forschungen zur westeuropäischen Geschichte 11 (1983). S. 640–667.
  • Lottes, Günther (1981): „Bürgerliche Grundrechte und traditionelle plebejische Kultur am Ende des 18. Jahrhunderts in England und Frankreich“. In: Birtsch, Günter (Hg.) (1981): Grund- und Freiheitsrechte im Wandel von Gesellschaft und Geschichte. Beiträge zur Geschichte der Grund- und Freiheitsrechte vom Ausgang des Mittelalters bis zur Revolution 1848. (= Veröffentlichungen zur Geschichte der Grund- und Freiheitsrechte, 1). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. S. 96–118.

Nach oben