uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Ringvorlesung »Hier geblieben? Brandenburg als Einwanderungsland vom Mittelalter bis heute«

Die öffentliche Ringvorlesung »Hier geblieben? Brandenburg als Einwanderungsland vom Mittelalter bis heute« ist eine Veranstaltung des Historischen Instituts der Universität Potsdam in Kooperation mit dem HBPG

 Sie findet im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG) statt.

Kutschstall | Am Neuen Markt 9

14467 Potsdam

www.hbpg.de

 Beginn ist jeweils um 18:15 Uhr.

Die Vorlesungen können kostenfrei besucht werden.

 Programm