uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

25.03.2017: ForumZ-Vortrag: „Der Zweite Weltkrieg im Computerspiel zwischen Spielspaß und Faszinosum“

Auf dem zweiten ForumZ des „Luxembourg Centre for Contemporary and Digital History (C2DH)“ mit dem Titel „Der lange Schatten des Zweiten Weltkriegs: Perspektiven für die Forschung“ wird Heiko Brendel, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Militärgeschichte und Kulturgeschichte der Gewalt, zum Thema „Der Zweite Weltkrieg im Computerspiel zwischen Spielspaß und Faszinosum“ vortragen und eine Diskussionsrunde leiten. Die Veranstaltung findet am Samstag, den 25. März 2017, von 14:00 bis 18:00 Uhr im Centre National de l’Audiovisuel (CNA) in Düdelingen (Luxemburg) statt.

Nach oben