uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

14.12.2016: Vortrag „Russland und der Westen – Ideen ‚für bessere Zeiten‘?“

Am Mittwoch, den 14. November 2016, um 18:00 Uhr spricht Dr. Klaus Wittmann, Brigadegeneral a. D. und Senior Fellow des Aspen Institute Deutschland im Raum 1.09.1.02 der Universität Potsdam: „Wie die marode Sowjetunion braucht Putins Russland ‚neues Denken‘ in der Außen- und Sicherheitspolitik – als Teil seiner dringend notwendigen Modernisierung. Der Westen, und besonders die NATO, sollte das erleichtern durch selbstkritische Anerkennung des eigenen Anteils an der Verantwortung für die konstante Verschlechterung des Verhältnisses während der letzten fast 20 Jahre.“

Nach oben