uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

01.01.2007: Einführung des PULS-Systems für das Fach Geschichte

Mit Beginn des Wintersemesters 2007/08 wurde das PULS-System auch für das Fach Geschichte eingeführt. Die Lehr- und Studienorganisation geschieht seither weitgehend über die Online-Plattform PULS. So erfolgt die Belegung der Lehrveranstaltungen für alle Studiengänge (Magister- und Staatsexamensstudiengänge sowie Bachelor- und Masterstudiengänge) über das PULS-System. Auch die Verbuchung von Noten für die Bachelor- und Masterstudiengänge wird vom PULS-System vorgenommen. Studenten in den Magister- und Staatsexamensstudiengängen erhalten dagegen - wie bisher - nach erfolgreichem Abschluss der jeweiligen Lehrveranstaltung einen Leistungsschein.

Dazu noch zwei Hinweise:

  1. PULS akzeptiert nur einen zentralen E-Mail-Account der Universität, der in den Sekretariaten der ZEIK erhältlich ist.
  2. Es gibt festgelegte Zeiträume für die Belegung von Lehrveranstaltungen. - Ausführliche Informationen sind zu finden auf der PULS-Startseite.

Nach oben