uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

08.02.2019: Schülergruppe aus dem Rhein-Main Gebiet besucht den Lehrstuhl Militärgeschichte / Kulturgeschichte der Gewalt

Am 7. Februar hat eine Schülergruppe des Adolf-Reichwein Gymnasiums aus Heusenstamm bei Frankfurt/Main die Universität Potsdam besucht. Der Lehrstuhl Militärgeschichte pflegt seit etlichen Jahren einen engen Austausch mit der Schule. Die Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse diskutierten mit Professor Sönke Neitzel und Brigadegeneral a.D. Dr. Klaus Wittmann über die aktuelle sicherheitspolitische Lage in den baltischen Staaten.

Nach oben