uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Bastian Brombach

Kontaktdaten

Bastian Brombach

Lehrbeauftragter an der Professur Allgemeine Geschichte der Frühen Neuzeit

Nach oben

Werdegang

  • seit 2019: Vorbereitung Dissertationsprojekt zu baltischen Bildungsnetzwerken und Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für allgemeine Geschichte der Frühen Neuzeit
  • 2017-2019: Hilfskraft im Projekt „Corpus Inscriptorum Vitebergense
  •  2013-2019: B.A. Geschichte, Politik und Verwaltung, M.A. „Kulturelle Begegnungsräume der Frühen Neuzeit“ in Potsdam und Riga
  • 2009-2012: duales Studium zum Dipl.-Verwaltungswirt (FH) in Hannover/Stuhr
  • Jg. 1989

Nach oben

Forschungsschwerpunkte und Interessengebiete

  • Geschichte des Ostseeraums, insb. baltische Geschichte
  • Allgemeine Geschichte der Frühen Neuzeit
  • Bildungs- und Universitätsgeschichte
  • Geschlechter- und Sexualitätsgeschichte (WiSe 2018/19 Umsetzung Studium-PLUS Projekt zu „Queere Stadt- und Regionalgeschichte“)

Nach oben

Publikationen

  • Peregrinatio academica livoniensis: Zur Mobilität und sozialen Herkunft livländischer Studenten 1500-1560, in: Deutsch-Baltisches Jahrbuch, 67 (2019), S. 18-34.
  • Gemeinsam mit Raivis Bičevskis: Kulturpolitik und Wissenstransfer am Herderinstitut zu Riga? Ein Beitrag zur intellektuellen Geschichte des Baltikums in den 1920er und 1930er Jahren, in: Forschungen zur baltischen Geschichte 14 (2019), S. 136-156.

Nach oben

Stipendien und Auszeichnungen

  • 2019: Erster Platz des Dietrich-A.-Löber-Preises der Deutsch-Baltischen Gesellschaft
  • 2017-2019: Stipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung

Nach oben