Dezentrale Gleichstellungsbeauftragte

Foto: pixabay

Zu den Kandidatinnen für die kommende Legislaturperiode kommen Sie hier!

Für die Wahrnehmung der Aufgaben nach BbgHG § 7 und § 68 werden in sechs Fakultäten, in der Verwaltung, in den zentralen Einrichtungen und in der Bibliothek dezentrale Gleichstellungsbeauftragte für die Dauer von zwei Jahren gewählt.  An der neu gegründeten Fakultät für Gesundheitswissenschaften übernimmt die zentrale Gleichstellungsbeauftragte kommissarisch die dezentrale Gleichstellungsarbeit.

Zu den Gleichstellungsbeauftragten und aktuellen Gleichstellungsplänen der Bereiche:

Juristische Fakultät

Philosophische Fakultät

Humanwissenschaftliche Fakultät

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Digital Engineering Fakultät

Fakultät für Gesundheitswissenschaften

Zentrale und wissenschaftliche Einrichtungen

Zentrale Verwaltung

Universitätsbibiliothek

Foto: KfC