Klausurtagung

Foto: KfC

Die Klausurtagung der Gleichstellungsbeauftragten findet einmal jährlich zum Ende des Jahres statt. Sie bietet die Möglichkeit, sich intensiv mit zentralen und dezentralen Gleichstellungsthemen auseinanderzusetzen und die Gleichstellungsbeauftragten anderer Fakultäten, Einrichtungen sowie der Universitätsbibliothek kennenzulernen.

 

In 2021 findet die Klausurtagung vom 04. bis 05. Oktober im Tagungshotel Sommerfeld (Nähe Oranienburg) statt. Auf Grund von Corona werden wir unter besonderen Hygienemaßnahmen arbeiten, trotzdem aber versuchen, Ihnen eine gelungene Weiterbildung zu geben. Themen der Klausurtagung sind: Solidarität unter Frauen* und Empowerment und Resilienz im Amt. 

Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit! Bitte merken Sie sich den Termin vor. 

Anmeldung zur Klausurtagung der Gleichstellungsbeauftragten der Universität Potsdam

captcha